Manchester United – Manchester City, 08.04.13 – Premier League

Zum Abschluss der 32. Runde der englischen Premier League haben wir noch ein großes Stadtderby der Vereine aus Manchester, die momentan die ersten beiden Tabellenplätze besetzen, auf dem Programm. Allerdings kann man nicht sagen dass dieses Match entscheidend ist, weil der führende ManU sogar 15 Punkte im Vorsprung auf City ist, sodass in diesem Match hauptsächlich um Prestige gespielt wird.  Im Hinspiel feierte United im Etihad Stadion einen 3:2-Sieg, während die Citizens in der vergangenen Saison beide Ligaduelle zu eigenen Gunsten entschieden haben, während im Superpokal und im FA Cup die Red Devils triumphiert haben. Beginn: 08.04.2013 – 21:00

Vielleicht hat uns das letzte Duell im Etihad Stadion das aktuelle Kräfteverhältnis dieser Teams  am besten demonstriert, das später durch die großartigen Partien von United und große Patzer der Citizens bei den Gastauftritten noch ausgeprägter wurde. Gerade deshalb erwarten wir im Old Trafford Stadion ein vorsichtiges Spiel der Citizens, um zumindest eine weitere Blamage zu vermeiden, während die Gastgeber sicherlich versuchen werden, den Stadtrivalen ein weiteres Mal regelrecht auseinanderzunehmen. Darüber hinaus müssen sich die Schützlinge des Trainers Ferguson bei ihren Fans für die jüngste Niederlage aus dem wiederholten Viertelfinalspiel des FA Cups gegen Chelsea entschuldigen sowie für die Elimination aus der Champions League von Real Madrid. Das bedeutet, dass sie diese Saison nur mit „einem“ Titel beenden werden, denn es ist wirklich schwer zu glauben, dass sie den Vorsprung von 15 Punkten in den restlichen acht Runden abgeben werden. In diesem Stadtderby werden nur die verletzten Mittelfeldspieler Flecher und Scholes ausfallen, während die noch nicht ganz fitten Rafael und Rooney fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung United: de Gea – Jones (Rafael), Smalling, Vidić, Evra – Carrick, Cleverley – Valencia, Kagawa (Rooney), Young – van Persie

Wir haben bereits gesagt, dass die Citizens vor diesem Duell  einen Rückstand von 15 Punkten auf den ManU haben, sodass es ihnen klar ist, dass sie sich Mitte nächsten Monats vom englischen Meistertitel verabschieden müssen, weshalb sie am Montagabend ihr Bestes geben werden, um zumindest in diesem Duell im Old Trafford Stadion zum Triumph gegen den Erzrivalen zu kommen. Natürlich besitzen die Schützlinge des Trainers Mancini die nötige Qualität dazu, aber genauso kann es passieren, dass sie zum zweiten Mal in dieser Saison von den Red Devils bezwungen werden. Gerade deshalb erwarten wir eine etwas mehr geschlossene Variante von Mancini, wobei sehr viel von der Situation mit Agüero und Nasri abhängen wird, da diese Spieler angeschlagen und deshalb fraglich für dieses Spiel sind. In der Startelf werden die verletzten Maicon, Richards und Rodwell definitiv nicht sein.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Lescott, Clichy – Milner (Nasri), Javi Garcia, Yaya Toure, Silva – Tevez, Džeko (Aguero)

Obwohl uns dieses Duell keine Ungewissheit bietet, sind wir der Meinung, dass die Gastgeber einen großen Wunsch haben werden, zum zweiten Mal in dieser Saison über den Stadtrivalen City zu triumphieren, womit sie noch einmal bestätigen würden, dass sie den Meistertitel vollkommen verdient haben.

Tipp: Sieg United

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,30 bei bet365 (alles bis 2,20 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Manchester United – Manchester City