Manchester United – Manchester City 12.04.2015, Premier League

Manchester United – Manchester City / Premier League – Das zweite Sonntagsspiel im Rahmen der 32. Runde der englischen Premier League hält das große Stadtderby zwischen ManU und Manchester City bereit. Diese zwei Teams befinden sich zurzeit auch auf den benachbarten Tabellenpositionen, wobei der drittplatzzierte United einen Punkt mehr hat. Die Citizens wiederum haben vier Siege in Folge gegen diesen Stadtrivalen geholt. Auch das Herbstduell gewannen sie in ihrem Etihad Stadion 1:0. Beginn: 12.04.2015 – 17:00 MEZ

Manchester United

Die Red Devils werden dadurch nur noch motivierter sein, endlich auch die ganze Punkteausbeute gegen den großen Stadtrivalen zu holen. Dadurch hätten sie sechs Runden vor dem Meisterschaftsende vier Punkte Vorsprung auf diesen Rivalen. Auch den dritten Tabellenplatz erreichten sie dank der vielen Patzer der Citizens. Sie selber treten dieses Sonntagsduell nach einer Serie von fünf Meisterschaftssiegen in Folge an.

In der Zwischenzeit haben die Schützlinge von Trainer van Gaal das Viertelfinalspiel im Rahmen des FA Cups zu Hause gegen Arsenal 1:2 verloren. Jetzt können sie sich also ganz der Premier League widmen. Die Spieler von ManU haben ihre Torausbeute in letzter Zeit deutlich verbessert und wir erwarten, dass sie auch jetzt gegen City von der ersten Minute an offensiv agieren. Was den Spielerkader angeht, sollten dieses Spiel Innenverteidiger Smalling und Stürmer van Persie verpassen, während Innenverteidiger Evans immer noch gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Valencia, Jones, Rojo, Blind – Carrick – Mata, Fellaini, Herrera, Young – Rooney

Manchester City

Im Unterschied zu ihren Stadtrivalen treten die Citizens die Saisonschlussphase sehr schlecht gelaunt an. Sie haben nämlich im Rahmen der Meisterschaft neun Punkte Rückstand auf den führenden Chelsea, während sie auch ein Spiel weniger abgelegt haben. Vor Kurzem wurden sie dann auch aus der Champions League von Barcelona eliminiert. Diese ganz schlechte Spielform wurde vor zwei Runden kurzzeitig unterbrochen. Die Citizens haben nämlich gegen West Bromwich 3:0 gewonnen. Am letzten Wochenende haben sie dann auswärts bei Crystal Palace gespielt und 1:2 verloren.

Danach sind sie auf den vierten Tabellenplatz runtergerutscht und wurden in der Zwischenzeit von Arsenal sowie ManU überholt, die jetzt zwei bzw. einen Punkt mehr haben. Dabei peilen Liverpool und Tottenham diese letzte CL-Position jetzt auch an und haben sieben Punkte weniger als die Citizens. Die Schützlinge von Trainer Pellegrini sollten aber jetzt in der Schlussphase doch etwas Gas geben, um diese Positionen zu behalten. Somit erwarten wir auch jetzt gegen ManU eine viel bessere Partie von ihnen als gegen Palace. Nicht dabei ist nur der verletzte Stürmer Bony.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Zabaleta, Kompany, Mangala, Clichy – Fernandinho, Yaya Toure – Milner, Silva, Nasri – Aguero

Manchester United – Manchester City TIPP

Auch wenn die Stadtderbys immer ungewiss verlaufen, glauben wir, dass jetzt beide Gegner ohne Druck spielen werden. Das sollte dann ein torreiches Spiel auf beiden Seiten bedeuten.

Tipp: beide Teams erzielen einen Treffer

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

Wir haben uns auch dazu entschieden United im leichten Vorteil zu sehen, da die Mannschaft eine bessere Spielform vorweist als die Citizens, während die Gastgeber auch maximal motiviert sein werden, um endlich die negative Serie gegen City von vier Niederlagen in Folge zu beenden.

Tipp: Asian Handicap 0 Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,93 bei betvictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€