Manchester United – Tottenham 15.03.2015, Premier League

Manchester United – Tottenham / Premier League – Dies hier ist das interessanteste Duell im Rahmen der 29. Runde der englischen Premier League. Es treffen nämlich zwei große Rivalen aus Manchester und London aufeinander. Die Gastgeber befinden sich zurzeit auf dem vierten Tabellenplatz und haben nur drei Punkte mehr als der sechstplatzierte Tottenham. Die Spurs hatten aber in der Vergangenheit viel mehr Erfolg in Rahmen der gemeinsamen Duelle, und zwar haben sie zuletzt eine Serie von zwei Siegen und drei Remis geholt. Beginn: 15.03.2015 – 17:00 MEZ

Manchester United

Was besonders besorgniserregend ist, ist aber die Tatsache, dass ManU die letzten zwei Niederlagen gegen die Spurs im Old Trafford Stadion kassiert hat. Die Schützlinge von Trainer van Gaal werden dieses Mal viel mehr Kampfbereitschaft aufbringen müssen, um diese unangenehme Serie zu beenden. Es fing aber nicht gerade gut an, da sie letzte Woche im Rahmen des FA Cups das Viertelfinalspiel zu Hause gegen den großen Rivalen aus London Arsenal 1:2 verloren haben.

Die letzten zwei Meisterschaftsspiele gegen Sunderland und Newcastle gewannen die Red Devils wiederum. Dadurch haben sie jetzt eine Meisterschaftsserie von fünf Siegen, einem Remis und einer Niederlage auf dem Konto und sind auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Sie haben aber auch nur einen Punkt Rückstand auf den drittplatzierten Arsenal, während auch der zweitplatzierte Manchester City nur fünf Punkte mehr hat. Die heutigen Gastgeber haben aber eine maximal ernste Spielherangehensweise in diesem Duell gegen die Spurs angekündigt. Nicht dabei sind die verletzten Mittelfeldspieler Young und Stürmer van Persie sowie die gesperrten Innenverteidiger Evans und Mittelfeldspieler di Maria.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Smalling, Jones, Rojo – Valencia, Herrera, Blind, Shaw – Mata, Rooney – Falcao

Tottenham

Auch Tottenham hat in den letzten zwei Runden sehr wichtige Meisterschaftssiege gegen Swansea und QPR geholt und auf diese Weise eine unangenehme Serie von zwei Remis und drei Niederlagen beendet. Dadurch können die Spurs jetzt auch wieder um die Tabellenspitze kämpfen. Zurzeit haben sie nämlich nur vier Punkte weniger als der drittplatzierte Arsenal. Die Schützlinge von Trainer Pochettino werden also ganz sicher alles geben, um bis zum Ende im Rennen auf die CL-Positionen zu bleiben.

Sie wären wahrscheinlich auch mit der EL-Teilnahme nicht unzufrieden, da sie dort ja auch bereits regelmäßige Teilnehmer sind. Aber vor etwa 20 Tagen wurden sie auch aus diesem Wettbewerb eliminiert, und zwar im Vorrundenspiel gegen Florenz. Danach wurden sie auch im Rahmen des großen Finales des Ligapokals im Wembley Stadion 1:2 gegen Chelsea bezwungen. Jetzt bleibt also nur noch die Premier League. Pochettino hat zurzeit keine Probleme mit dem Spielerkader.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham:  Lloris – Walker, Dier, Vertonghen, Rose – Bentaleb, Mason – Townsend, Eriksen, Chadli – Kane

Manchester United – Tottenham TIPP

Hier wird ein direkter Kampf um die CL-Teilnahme ausgetragen und es ist somit zu erwarten, dass beide Trainer mit einer offensiven Spieltaktik versuchen werden, die ganze Punkteausbeute zu holen. Es sollte also ein torreiches Spiel werden.

Tipp: beide Teams erzielen einen Treffer

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€