Middlesbrough – Burnley 15.12.2015, Championship

Middlesbrough – Burnley / Championship – Da das Fußballangebot in dieser Woche etwas magerer ist, haben wir beschlossen zwei sehr interessante Duelle aus der englischen Championship zu analysieren. Auf dem Programm ist der 21. Spieltag und hier werden wir das Derby der Runde analysieren, in dem zwei ehemaligen Erstligisten ihre Kräfte messen werden und zwar Middlesbrough und Burnley. Die Gastgeber befinden sich momentan auf dem zweiten Tabellenplatz, während die Gäste mit fünf Punkten weniger den fünften Platz besetzen. Das letzte Mal trafen sie vor zwei Saisons im Rahmen dieses Wettbewerbs und damals hat Middlesbrough beide Male gefeiert, aber am Ende der Saison hat sich nur Burnley den Aufstieg erkämpft. Beginn: 15.12.2015 – 20:45 MEZ

Middlesbrough

Auf der anderen Seite warten die heutigen Gastgeber seit sieben Jahren auf den Aufstieg. In der vergangenen Saison haben sie es fast geschafft, weil sie die Regulär-Saison auf dem vierten Platz beendeten, aber in den Playoffs wurden sie von Norwich im großen Finale gestoppt. In dieser Saison wollen sie den entscheidenden Schritt in Richtung Premier League machen und deshalb haben sie während des Sommers sieben neue Spieler ins Team geholt, darunter ist auch der englische Nationalspieler Downing.

Das brachte ihnen gute Ergebnisse, denn momentan befinden sie sich auf dem zweiten Platz und zwar mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Brighton. Darüber hinaus haben sie die beste Abwehr in der Liga. Am letzten Spieltag haben sie ein torloses Heimremis gegen Birmingham gespielt und auf diese Weise wurde ihre Positivserie von drei Siegen in Folge beendet, während sie neulich auch im Viertelfinale des Ligapokals eliminiert wurden. Trainer Karanka muss in diesem Duell auf die verletzten Defensivspieler Baptiste und Williams sowie den gesperrten Stürmer Nugent verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung Middlesbrough: Konstantopoulos – Nsue, Ayala, Gibson, Friend – Clayton, Leadbitter – Adomah, Fabbrini, Downing – Stuani

Burnley

Die heutigen Gäste haben  die vergangene Saison in der Premier League verbracht aber am Ende der Saison sind sie abgestiegen und nun gelten sie wieder als einer der Hauptfavoriten auf die Tabellenspitze. Die Schützlinge des Trainers Dyche befinden sich nach 20 gespielten Runden auf dem soliden fünften Tabellenplatz und haben nur sieben Punkte weniger als Tabellenführer Brighton, wobei sie viele gespielten Remis (8) einer viel besseren Platzierung kosteten.

In den letzten fünf Runden haben sie nämlich vier Remis und eine Niederlage verbucht, während sie davor in einer Positivserie von fünf Siegen und einem Remis waren, sodass sie immer noch den Anschluss an die führenden Mannschaften halten. Sie brauchen jetzt unbedingt gute Ergebnisse, wobei sie in diesem Duell gegen Middlesbrough auch mit einem Remis zufrieden wären, da sie zu Gast bei der zweitplatzierten Mannschaft  der Liga sind. Das bedeutet, dass sie  ziemlich defensiv agieren werden, zumal sie weiterhin auf die verletzten Stürmer Jutkiewicz und Barnes verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Burnley: Heaton – Darikwa, Keane, Duff, Mee – Arfield, Barton, Jones, Boyd – Vokes, Gray

Middlesbrough – Burnley TIPP

Da dies ein Duell zwischen zwei Mannschaften ist, die um die Tabellenspitze kämpfen und die in letzter Zeit nur wenige Gegentore kassieren, ist im Riverside Stadion eine sehr standfeste und nicht besonders torreiche Partie durchaus realistisch zu erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€