Newcastle – Arsenal 21.03.2015, Premier League

Newcastle – Arsenal / Premier League – Hier haben wir ein sehr interessantes Duell im Rahmen der 30. Runde der Premier League, denn es treffen zwei ehemaligen englischen Meister aufeinander, wobei der 11-platzierte Newcastle derzeit 22 Punkte Rückstand auf den Tabellendritten Arsenal hat. Arsenal hat in den letzten sechs direkten Duellen ebenso viele Siege geholt. Im Hinspiel feierten sie im eigenen Emirates Stadion einen überzeugenden 4:1-Sieg. Beginn: 21.03.2015 – 16:00 MEZ

Newcastle

All diese Angaben sind weniger ermutigend für die Gastgeber vor diesem Duell gegen Arsenal, zumal sich Arsenal momentan in einer Serie von fünf Siegen in Folge befindet, während die populären Elstern auf der anderen Seite in den letzten vier Ligarunden drei Niederlagen und nur einen Sieg verbucht haben. Dank guten Partien Ende letzten Jahres befinden sie sich in der Tabellenmitte, mit sogar 10 Punkten Vorsprung auf die Gefahrenzone.

Wir sollten noch dazu sagen, dass sie die letzten drei Niederlagen auswärts gegen Manchester City und Everton sowie zuhause gegen Manchester United kassierten, während sie in der Zwischenzeit zuhause über Aston Villa triumphiert haben, was bedeutet, dass sie bis zu Ende der Saison die rettende Punkte wahrscheinlich in Duellen gegen die Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte suchen werden. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Dummett, S. Taylot, Haidara und Good sowie Mittelfeldspieler de Jong, während Verteidiger Coloccini, Mittelfeldspieler Tiote und Stürmer Papis Cisse gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Janmaat, Williamson, R. Taylor, Gutierrez – Anita, Colback – Cabella, Sissoko, Ameobi – Perez

Arsenal

Wir haben bereits erwähnt, dass sich Arsenal in einer Positivserie von fünf Siegen in Folge befindet, wobei der letzte Sieg gegen Monaco ein Pyrrhussieg war, weil sie dennoch aus der Champions League eliminiert wurden. Trotz einem 2:0-Sieg haben die Schützlinge des Trainers Wenger nicht geschafft sich beim französischen Vizemeister für die 1:3-Niederlage im Emirates Stadion zu revanchieren, obwohl sie im Spielfinish einige tolle Torchancen hatten.

Jetzt können sie sich der Premier League voll und ganz widmen, wo sie nach der letzten Siegesserie nur noch einen Punkt Rückstand auf den Tabellenzweiten Manchester City haben. Knapp hinter ihnen sind der vierte Manchester United und der fünfte Liverpool, weshalb sie nicht entspannen dürfen. Gerade deshalb erwarten wir in diesem Duell gegen Newcastle ein maximal engagiertes Spiel von Arsenal, unabhängig davon, dass es einige Änderungen in der Startelf geben wird. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Debuchy und Mittelfeldspieler Arteta, Wilshere, Oxlade-Chamberlain und Diaby.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Ospina – Chambers, Mertesacker, Paulista, Gibbs – Coquelin, Ramsey – Walcott, Özil, Cazorla – Giroud

Newcastle – Arsenal TIPP

Da die aktuelle Form und die Tradition klar für Arsenal sprechen, ist es klar, dass die heutigen Gäste als absolute Favoriten gelten, zumal sie im weiteren Verlauf der Saison jeden Punkt brauchen werden im Kampf um die Champions League-Tabellenplätze.

Tipp: Sieg Arsenal

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei ladbrokes (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€