Newcastle – Chelsea 06.12.2014, Premier League

Newcastle – Chelsea / Premier League – Im Rahmen der 15. Runde der englischen Premier League werden der neuntplatzierte Newcastle und der Tabellenführer Chelsea, der derzeit 16 Punkte Vorsprung hat, ihre Kräfte messen. Auf der anderen Seite haben die Blues aus London in den letzten zwei Saisons Newcastle nur im eigenen Stadion bezwingen können, während sie im St. James Park beide Male Niederlagen kassierten. Beginn: 06.12. 2014 – 13:45 MEZ

Newcastle

Die heutigen Gastgeber erhoffen sich also zu Recht ein positives Ergebnis in dieser Begegnung mit dem aktuellen Tabellenführer der Premier League, zumal sie in den letzten drei Heimspielen ebenso viele Siege verbucht haben. In diesem Zeitraum haben die Schützlinge des Trainers Pardew noch einen Auswärtssieg gegen Manchester City im Rahmen des Ligapokals geholt und sich somit den Einzug ins Viertelfinale gesichert, während sie auch in der Meisterschaft zwei Auswärtssiege in Folge geholt haben. Dank dieser Erfolge besetzten sie vor zwei Runden sogar den fünften Tabellenplatz.

Dann folgte aber eine Niederlage und zwar auswärts gegen West Ham, während sie vor vier Tagen gegen den Aufsteiger Burnley nur ein 1:1-Auswärtsremis eingefahren haben. Sie rutschten auf den neunten Platz in der Tabelle ab, wobei sie auf den drittplatzierten Southampton nur sechs Punkte Rückstand haben. Im Laufe der Saison werden sie sicherlich versuchen, am Rennen um die internationalen Tabellenplätze teilzunehmen. Zu diesem Zeitpunkt macht sich Trainer Pardew aber große Sorgen über die zahlreichen Verletzungen im Team. Ausfallen werden übrigens Torwart Krul, Defensivspieler Coloccini, Williamson und Santon, Mittelfeldspieler de Jong sowie Stürmer Ameobi.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Elliot – Janmaat, S. Taylor, Dummett, Haidara – Abeid, Colback – Cabella, Sissoko, Gouffran – Cisse

Chelsea

Die Gäste aus London gehen in dieses Duell gegen Newcastle nach dem überzeugenden 3:0-Heimtriumph über den Stadtrivalen Tottenham. Derzeit haben sie sechs Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Manchester City. Aber da die Citizens endlich in die richtige Form gefunden haben, sind sich die Blues dessen bewusst, dass sie nicht mehr entspannen dürfen, wie am vorletzten Spieltag als sie auswärts gegen Sunderland nur ein torloses Remis eingefahren haben.

Allerdings spielten sie gleich nach dem hohen 5:0-Auwärtssieg gegen Schalke in der Champions League, wo sie sich den Einzug in die KO-Phase definitiv gesichert haben, weshalb sie ins Duell gegen Sunderland entspannt gingen. In der Premier League brillieren sie gleich vom Saisonanfang und haben bisher 11 Siege und nur drei Remis verbucht. Natürlich werden sie auch am Samstag auf Sieg spielen, zumal ihr bester Torschütze Diego Costa nach der abgesessenen Strafe ins Team zurückkehrt. Ausfallen wird nur der gesperrte Mittelfeldspieler Matic.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanović, Cahill, Terry, Azpilicueta – Mikel, Fabregas – Willian, Oscar, Hazard – Diego Costa

Newcastle – Chelsea TIPP

Die Rückkehr von Diego Costa sowie die Abwesenheit des Mittelfeldspielers Matic werden bestimmt  zu den gewissen Änderungen im Spiel von Chelsea führen und so erwarten wir, dass Mourinho dieses Mal eine etwas offensivere Spieltaktik als sonst anwenden wird und da Newcastle für sein offensives und aggressives Spiel bekannt ist, können wir ein attraktives und toreffizientes Match erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei bwin (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€