Newcastle – Liverpool 01.11.2014

Newcastle – Liverpool – An diesem Wochenende stehen die Spiele der 10. Runde der englischen Premier League auf dem Programm. Gleich am Start haben wir ein sehr interessantes Duell, in dem der 14-platzierte Newcastle und der siebtplatzierte Liverpool aufeinandertreffen. Liverpool hat zurzeit auch vier Punkte mehr. Beide Teams sind übrigens gut gelaunt da sie seit mehreren Runden nicht verloren haben. Man sollte auch noch erwähnen, dass in den gemeinsamen Duellen der letzten zwei Saisons die Reds erfolgreicher waren, da sie zwei Siege und zwei Remis holen konnten. Beginn: 01.11.2014 – 13:45 MEZ

Newcastle

Die heutigen Gastgeber werden jetzt auf jeden Fall alles daran setzen die Reds zu bezwingen, besonders da sie zurzeit sehr gut gelaunt sind. Die Schützlinge von Trainer Pardew haben nämlich nach einem sehr schlechten Saisonauftakt jetzt viel bessere Ergebnisse erzielt. Sie haben in den letzten drei Meisterschaftsrunden ganze sieben Punkte geholt und sind dadurch auch nicht mehr abstiegsgefährdet. Vor drei Tagen haben sie auch im Pokalachtelfinale auswärts beim englischen Fußballmeister Manchester City 2:0 gewonnen.

Sie werden also in diesem Samstagsduell gegen die Reds sehr selbstbewusst antreten, während der offensive Spielstil dieses Gegners den Magpies auf jeden Fall sehr zusagt und sie sich deswegen auch den vierten Triumph wünschen. Trainer Pardew hat auch diesem Grund beim Pokalspiel die meisten Stammspieler ausruhen lassen, damit sie jetzt auf dem Höhepunkt ihrer Aufgabe sein können. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Defensivspieler Williamson, Santon und Good, Mittelfeldspieler Tiote, de Jong und Gutierrez sowie Stürmer Papis Cisse.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Janmaat, Taylor, Coloccini, Dummett – Anita, Colback – Cabella, Sissoko, Gouffran – Perez

Liverpool

Die Reds haben auch den Einzug ins Pokalviertelfinale geschafft. Sie haben nämlich einen 2:1-Heimsieg gegen Swansea geholt. Damit haben sie endlich auch ihre Fans mit einem positiven Ergebnis erfreut. Die Schützlinge von Trainer Rodgers haben nämlich davor in der dritten CL-Runde zuhause gegen Real Madrid 0:3 verloren, womit die Lage in diesem Wettbewerb nur noch erschwert wurde. Sie haben nämlich zurzeit nur drei Punkte auf dem Konto.

Darüber hinaus haben sie auch am letzten Wochenende in ihrem Anfield Stadion 0:0 gegen Hull gespielt. Damit wurde wiedermal bestätigt, dass die Torschützen eine sehr gute Spielform vorweisen und der Sieg gegen Swansea hat ihrem Selbstbewusstsein somit sehr gut getan. Die Reds haben seit vier Meisterschaftsrunden nicht verloren und werden sicher auch jetzt in Newcastle versuchen diese Serie fortzusetzen. Rodgers wird wahrscheinlich keine großen Veränderungen der Spieltaktik sowie der Startelf machen. Nicht dabei sind immer noch nur die verletzten Verteidiger Flanagan sowie Stürmer Sturridge und Suso.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Manquillo, Skrtel, Lovren, Moreno – Henderson, Gerrard – Sterling, Coutinho, Lallana – Balotelli

Newcastle – Liverpool TIPP

Beide Mannschaften haben schon seit einiger Zeit kein Meisterschaftsspiel verloren und dabei sind sie auch beide in der letzten Woche ins Pokalachtelfinale eingezogen. Es ist somit zu erwarten, dass sie in diesem gemeinsamen Duell offensiv agieren werden und das würde dann für ein torreiches Spiel sorgen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei betvictor (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!