Newcastle – Manchester United 04.03.2015, Premier League

Newcastle – Manchester United / Premier League – Hier haben wir im Rahmen der 28. Runde, der englischen Premier League ein sehr interessantes Duell, in dem zwei Erzrivalen aufeinandertreffen. Der 11-platzierte Newcastle hat zurzeit 15 Punkte weniger als der viertplatzierte ManU. Darüber hinaus haben die Reds Devils in den vorherigen gemeinsamen Duellen eine Serie von fünf Siegen und nur einer Niederlage verzeichnet. Auch das Herbstspiel gewannen sie zu Hause 3:1. Beginn: 04.03.2015 – 20:45 MEZ

Newcastle

Die Fans von Newcastle sind aber hauptsächlich über die Tatsache verärgert, dass ihre Leiblinge die letzten zwei Heimspiele gegen ManU klar verloren haben, und zwar 0:3 sowie 0:4. Deswegen erwarten sie jetzt, dass die Spieler von Newcastle eine viel bessere Gegenwehr den favorisierten Gästen gegenüber liefern werden. Sie haben am letzten Wochenende zu Hause 1:0 gegen Aston Villa gewonnen. Dadurch wurde die Serie von zwei Siegen und einer Niederlage beendet. Die Niederlage kassierten sie vor zwei Runden im Etihad Stadion, und zwar 0:5.

Der erwähnte Sieg gegen die Villans war für Newcastle erst der zweite geholte Sieg unter der Führung von Trainer Carver. Nachdem der erfahrene Pardew weg war, wurde Carver zuerst nur vorübergehend, später dann aber auch fest eingestellt. Die heutigen Gastgeber können aber auch ganz entspannt spielen, da sie zurzeit 13 Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone sowie 13 Punkte Rückstand auf die internationalen Tabellenplätze haben. Dieses heutige Duell werden die Defensivspieler Dummett und S. Taylor sowie Mittelfeldspieler Tiote, Cabella und de Jong verpassen, während Mittelfeldspieler Colback kartenbedingt nicht mitspielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Janmaat, Williamson, Coloccini, Haidara – Sissoko, Abeid – Gouffran, Perez, Ameobi – Papis Cisse

Manchester United

Angesichts der momentanen Tabellenlage, aber auch der Statistik der gemeinsamen Duelle mit Newcastle, sind die Gäste aus Manchester in diesem heutigen Duell in der Favoritenrolle. Sie brauchen auch unbedingt jeden weiteren Punkt, da sie die CL-Teilnahme schaffen möchten. Die Schützlinge von Trainer van Gaal sind zurzeit auf der vierten Tabellenposition und haben einen Punkt weniger als der drittplatzierte Arsenal, während sich Liverpool mit zwei Punkten weniger knapp über ihnen befindet.

ManU spielt übrigens in letzter Zeit wieder deutlich besser und hat nur auswärts bei Swansea verloren, während er in den übrigen acht Spielen sechs Siege sowie zwei Remis geholt hat. Dadurch befindet sich die Mannschaft auch im Viertelfinale des FA Cups. Dort steht am nächsten Wochenende das große Duell gegen Arsenal auf dem Programm. Aber davor möchten sie sicher dieses Auswärtsspiel bei Newcastle gewinnen, auch wenn die verletzten Innenverteidiger Jones, Mittelfeldspieler Carrick und Stürmer van Persie nicht dabei sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Valencia, Smalling, Rojo, Shaw – Blind, Herrera – di Maria, Rooney, Januzaj – Falcao

Newcastle – Manchester United TIPP

Da Newcastle in letzter Zeit viel besser zu Hause als auswärts spielt, glauben wir, dass die Gastgeber auch dieses Mal gegen die nicht besonders standfeste Abwehr de Gäste zumindest einen Treffer erzielen können, während den Angriff von ManU so etwas auf jeden Fall schaffen müsste.

Tipp: beide Teams erzielen einen Treffer

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,87 bei 10bet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€