Newcastle – Stoke 26.12.2013

Newcastle – Stoke – Hier haben wir noch ein interessantes Duell im Rahmen der 18. Runde der englischen Premier League. Es treffen der sechstplatzierte Newcastle und der zehntplatzierte Stoke aufeinander. Stoke hat auch noch neun Punkte Rückstand. Was die Duelle in der letzten Saison angeht, haben beide Male die jeweiligen Gastgeber gewonnen und zwar jeweils 2:1. Beginn: 26.12.2013 – 16:00 MEZ

Newcastle

Wegen diesen oben erwähnten Ergebnissen erwarten die heutige Gastgeber auch dieses Mal die ganze Punkteausbetue zu holen. Damit würden sie wieder bestätigen, dass sie in toller Spielform sind und dass sie nicht ohne Grund bereits auf der sechsten Tabellenposition sind. Die Schützlinge von Trainer Pardew haben in den letzten acht Runden ganze sechs Siege und ein Remis geholt sowie eine Niederlage kassiert. Besonders erwähnenswert ist der Auswärtssieg gegen den aktuellen Fußballmeister ManU. Aber vor zwei Runden haben sie zuhause gegen Southampton nur unentschieden gespielt und sollte jetzt somit vorsichtig sein, da dieser Gegner eine ähnliche Spielweise in der Defensive hat wie Stoke.

Anderseits hat der letzte 3:0-Auswärtssieg gegen Crystal Palace bewiesen, dass die Spieler von Newcastle nie über die vorherigen Spiele nachdenken, sondern sich immer darauf konzentrieren den nächsten Gegner mit ihrer erkennbaren Spielherangehensweise zu bezwingen. So wird es sicher auch dieses Mal zugehen, denn sie können nur mit den  ganzen drei Punkten im Rennen auf die internationalen Tabellenplätze bleiben. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Mittelfeldspieler Marveaux sowie Defensivspiel Ryan und Steven Taylor.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle:  Krul – Debuchy, Williamson, Coloccini, Santon – Tiote, Cabaye – Ben Arfa, Sissoko, Gouffran – Remy

Stoke

Im Unterschied zu Newcastle liefert Stoke in dieser Saison etwas schlechtere Partien als in den vorherigen Jahren ab. In den letzten drei Runden war die Mannschaft somit knapp über der Abstiegszone platziert. Aber dann haben die heutigen Gäste zuhause gegen den favorisierten Chelsea 3:2 gewonnen. Das hat ihrem Selbstbewusstsein offensichtlich sehr gut getan und sie haben in der Saisonfortsetzung auswärts bei Hull unentschieden gespielt sowie zuhause gegen Aston Villa gewonnen. Dadurch sind sie in die Tabellenmitte raufgeklettert und können jetzt gegen Newcastle viel entspannter sein.

Für diese Fortschritte von Stoke ist übrigens hauptsächlich Stürmer Crouch verantwortlich, während auch ihre Abwehr, angeführt von Torwart Begovic, wieder eine der kompaktesten in der ganzen Liga ist. Trainer Hughes kann auch dieses Mal nur nicht mit dem verletzten Innenverteidiger Huth rechnen, während der erholte Adam ins Mittelfeld anstatt Assaid kommen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke:  Begović – Cameron, Shawcross, Wilson, Pieters – N’Zonzi, Whelan – Arnautović, Adam, Walters – Crouch

Newcastle – Stoke TIPP

Gegen den sehr kompakten Stoke kann kaum eine Mannschaft mit einem klaren Sieg rechnen, aber Newcastle spielt in letzter Zeit hervorragend und deshalb glauben wir, dass die Gastgeber vor den eigenen Fans das richtige Rezept finden werden, um Begovic zu bezwingen und auf diese Wiese die ganze Punkteausbeute zu holen.

Tipp: Sieg Newcastle

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!