Newcastle – Sunderland 21.12.2014, Primera League

Newcastle – Sunderland / Primera League – Auch an diesem Sonntag haben wir zwei sehr interessante Spiele im Rahmen der 17. Runde der englischen Premier League. Im ersten Duell treffen Newcastle und Sunderland aufeinander. Newcastle ist zurzeit besser platziert und zwar befindet sich die Mannschaft auf dem achten Tabellenplatz, während Sunderland auf dem 13. Platz ist und sieben Punkte weniger hat. In den gemeinsamen Duellen hatte aber Sunderland viel mehr Erfolg, da er nach zwei Remis auch drei Siege in Folge holen konnte. Beginn: 21.12.2014 – 14:30 MEZ

Newcastle

Das wird für die Fußballer von Newcastle am Sonntag natürlich das größte Motiv sein, um zu versuchen einen Sieg in diesem großen Spitzenspiel zu holen. Die Fans würden sich darüber natürlich am meisten freuen. Darüber hinaus würden die Fans in diesem Fall auch die letzten zwei Auswärtsniederlagen ihrer Lieblinge verzeihen. Newcastle hat nämlich im Rahmen der Meisterschaft gegen Arsenal 1:4 und im Pokalviertelfinale gegen die Spurs 0:4 verloren. Aber die Schützlingn von Trainer Pardew haben zuhause eine Serie von vier Meisterschaftssiegen, von denen der Sieg gegen den Tabellenführer Chelsea auf jeden Fall am wertvollsten ist.

Dieses Rezept sollten die heutigen Gastgeber auch jetzt anwenden, um einen Sieg gegen Sunderland zu holen. Das größte Problem stellt aber in letzter Zeit die Zahl der kassierten Gegentore und zwar kommt das weil die zwei Torwärter Krul und Elliot verletzt sind. Darüber hinaus sind die Verteidiger Santon und R. Taylor sowie Mittelfeldspieler de Jong, Gutierrez, Obertan und Abeid aus dem gleichen Grund nicht dabei, während sich ihnen nach dem Spiel gegen die Spurs auch Mittelfeldspieler Sissoko dazugesellt hat. Aber Verteidiger Janmaat kommt wieder zurück, während sich in der Zwischenzeit auch Innenverteidiger S. Taylor, Mittelfeldspieler Tiote und Stürmer Papis Cisse  und Ameobi erholt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Alnwick – Janmaat, S. Taylor, Coloccini, Dummett – Tiote, Colback – Cabella, Perez, Ameobi – Papis Cisse

Sunderland

Sunderland hat die ganze Saison nicht besonders überzeugend gespielt und es ist auch kein Wunder, dass in den 16 abgelegten Runden nur zwei Siege geholt wurden, während die Mannschaft aber auch nur viermal verloren hat. Die Spiele von Sunderland sind also sehr kompakt und aus diesem Grund enden die meisten unentschieden. Die heutigen Gäste haben in den letzten sechs Runden fünfmal unentschieden gespielt, während sie nur zuhause gegen Manchester City bezwungen wurden. Aber es reicht um außerhalb der Abstiegszone zu sein.

Jetzt wartet aber eine der größten Herausforderungen dieser Saison auf sie und zwar beim großen Rivalen Newcastle, der sicher sehr motiviert sein wird, um sich für die drei Niederlagen in Folge zu revanchieren. Darüber hinaus spielt Newcastle in letzter Zeit zuhause sehr gut. Aber Trainer Poyet glaubt, dass seine Schützlinge die positive Serie von drei Auswärtsspielen ohne Niederlage fortsetzen können, besonders da nur die von früher verletzten Verteidiger Jones und van Aanholt sowie Mittelfeldspieler Giaccherini nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Sunderland:  Pantilimon – Vergini, O’Shea, Brown, Reveillere – Cattermole – Johnson, Larsson, Gomez, Wickham – Fletcher

Newcastle – Sunderland TIPP

Obwohl Newcastle zwei schwere Niederlagen kassiert hat, sollte man berücksichtigen, dass die Gastgeber eine Serie von vier Heimsiegen haben. Aus diesem Grund erwarten wir, dass sie auch in diesem Spitzenspiel die ganze Punkteausbeute holen werden.

Tipp: Sieg Newcastle

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei bet365 (alles bis 1,97 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€