Dieses Duell sollte das interessanteste Duell der ersten Runde der Premier League sein, weil diese beiden Mannschaften in letzter Saison sehr lange um den vierten Tabellenplatz und zwar den letzten CL-Platz, gekämpft haben. Obwohl Am Ende die Spurs vor Newcastle landeten, wird keine der Mannschaften an der Champions League teilnehmen sondern an der Europaliga, weil Chelsea als Gewinner der Champions League automatisch die Chance bekommt, den Titel zu verteidigen, obwohl Chelsea die Saison auf dem sechsten Platz beendete. Es ist interessant, dass es in den letzten sechs Duellen dieser Teams keinen einzigen Gästesieg gab. In der vergangenen Saison feierten die Spurs einen hohen 5:0-Heimsieg, während das Rückspiel mit einem 2:2-Remis endete. Beginn: 18.08.2012 – 18:30

Natürlich wollen sich die Gastgeber für das letzte Debakel im White Hart Lane Stadion revanchieren, sodass ihre Fans zu Recht erwarten, dass die populären Elster diese Saison zumindest auf die gleiche Weise wie die letzte eröffnen. Newcastle hat nämlich fast die gesamte Saison an der Tabellenspitze verbracht, aber am Ende landeten sie auf den fünften Platz, was wiederrum zeigte, dass sie in diesem Moment noch nicht stark genug für die reichsten englischen Clubs sind. Trotzdem werden sie in dieser Saison nicht leicht aufgeben. Trainer Pardew hat keinen Stammspieler verkauft, während er vor allem etwas weniger bekannten Spieler verpflichtet hat. Aus Australien wurde der 19-Jährige Verteidiger Good verpflichtet, während im Mittelfeld Anita (Ajax), Amalfitano (Reims) und den talentierten 18-Jährigen Bigirimana (Coventry). Die jungen Stürmer Xisco und Ranger sind nach der abgelaufenen Leihgabe ins Team zurückgekehrt. Sie sollen Best und Lovenkrands ersetzen. Das Team haben noch die problematischen Mittelfeldspieler Guthrie und Smith sowie der Torwart Forster und der Verteidiger Kadar verlassen. All dies zeigt sehr gut auf, dass die Spielweise von Newcastle unverändert bleiben soll. Vom Sturmduo aus Senegal, Demba Ba und Papis Cisse erwartet man auch in dieser Saison sehr viel. In der vergangenen Saison hat dieses Duo insgesamt 29 Tore erzielt. In dieser Begegnung wird der verletzte Franzose Ben Arfa ausfallen und für ihn soll sein Landsmann Obertan spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Simpson, S. Taylor, Collocini, Santon – Obertan, Tiote, Cabaye, Gutierrez – Demba Ba, Papis Cisse

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass die viertplatzierten Hotspurs  durch eine ganze Reihe unglücklicher Umstände ohne die Teilnahme an der Champions League geblieben sind. Natürlich war all dies sehr frustrierend, auch für den erfahrenen Trainer Redknapp, sodass er beschlossen hat, zurückzutreten und seinen Platz hat der junge und ehrgeizige Portugiese Villas-Boas eingenommen. Wenn es ihm gelingt, den Abgang von Modric zu kompensieren und den Angriff, in dem sie momentan nur zwei Spieler haben, zu verstärken, dann könnten die Spurs gute Ergebnisse in dieser Saison erreichen. Sie blieben ohne den ersten Stürmer Adebayor, Pavlyuchenko und den erfahrenen Saha, sodass einige Mittelfeldspieler etwas offensivere Aufgaben bekommen werden. In erster Linie denken wir da an den erfahrenen van der Vaart und den schnellen Lennon. Der großartige Isländer Sigurdsson wechselte von Hoffenheim zu den Spurs. Darüber hinaus wurden die Spurs durch drei Defensivspieler zusätzlich verstärkt und zwar Vertonghen (Ajax) und das Duo Caulker-Naughton, das in der vergangenen Saison an Swansea bzw. Norwich ausgeliehen wurde. Das Mittelfeldspieler Jenas (Aston Villa) ist ebenfalls zurückgekehrt. Der Mittelgeldspieler Kranjcar und die erfahrenen Defensivspieler Corluka, Nelsen, Khumalo und King haben das Team verlassen. In dieser Begegnung werden die verletzten Parker und Assou-Ekotto ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Friedel – Walker, Dawson, Kaboul, Vertonghen – Huddlestone, Sandro – Sigurdsson, van der Vaart, Bale – Defoe

Obwohl es sich um den Saisonauftakt handelt, glauben wir, dass diese zwei großartigen Mannschaften von ihrem unverkennbaren Offensivspiel nicht viel verloren haben, sodass wir auf jeden Fall ein torreiches Spiel erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,91 bei WilliamHill (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=“ http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1293685 “ title=“Statistiken Newcastle – Tottenham „]