Newcastle – Tottenham 19.04.2015, Premier League

Newcastle – Tottenham / Premier League – In diesem zweiten Sonntagsduell der 33. Runde treffen zwei alte Rivalen aufeinander. Tottenham ist zurzeit viel besser platziert, und zwar auf dem siebten Tabellenplatz, während Newcastle auf dem 13. Platz ist und darüber hinaus 19 Punkte Rückstand hat. Was die gemeinsamen Duelle angeht, hat Newcastle das Meisterschaftsduell in der aktuellen Saison in London 2:1 gewonnen, während die Spurs dann im gleichen Stadion das Ligapokalspiel 4:0 gewonnen haben. Beginn: 19.04.2015 – 17:00 MEZ

Newcastle

Die heutigen Gastgeber hoffen jetzt natürlich auf einen Heimsieg gegen den großen Rivalen aus London, besonders da sie unbedingt wieder ein positives Ergebnis brauchen. Sie haben nämlich in den letzten fünf Meisterschaftsrunden fünf Niederlagen kassiert, und zwar auswärts bei Everton, Sunderland und Liverpool sowie zu Hause gegen ManU und Arsenal. Aber da sie Ende des letzten Jahres sehr gute Ergebnisse erzielt haben, befinden sie sich jetzt in der Tabellenmitte und haben ganze neun Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Aber nach der neuesten Serie von Niederlagen verlieren auch die Fans langsam die Geduld und die treuesten unter ihnen haben sogar einen Boykot der Spiele ihrer Lieblinge angekündigt, vor allem da sie mit bestimmten Entscheidungen von Trainer Carver unzufrieden sind. Aber die Vereinsführenden haben verdeutlicht, dass sie zurzeit nichts ändern werden. Also wird Carver versuchen, diese Saison so gut wie möglich zu Ende zu bringen. Aber die Lage mit dem Spielerkader ist garn nicht gut und auch dieses Sonntagsspiel werden die verletzten Defensivspieler Dummett, S. Taylor und Haidar sowie Mittelfeldspieler de Jong und Tiote verpassen, während Mittelfeldspieler Sissoko und Stürmer Papis Cisse gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Janmaat, Coloccini, Williamson, R. Taylor – Abeid, Colback  – Gouffran, Cabella, Ameobi – Perez

Tottenham

Auch die Gäste aus London treten dieses Sonntagsduell schlecht gelaunt an, da sie in der letzten Runde ganz unerwartet zu Hause gegen Aston Villa 0:1 verloren haben. Damit ist die ganze Lage mit dem Kampf um die internationalen Tabellenplätze komplizierter geworden. Die Spurs sind jetzt auf dem siebten Tabellenplatz und haben zwei punkte weniger als der sechstplatzierte Southampton und drei Punkte weniger als der fünftplatzierte Liverpool. In den übrig gebliebenen sechs Runden haben sie also viel Arbeit, um auch die dritte Saison in Folge EL-Teilnehmer zu sein.

Die Schützlinge von Trainer Pochettino haben auch vor der Heimniederlage gegen die Villans auswärts beim vorletzten Burnley nur einen Punkt geholt. Es war nämlich 0:0, was angesichts der früheren sehr toreffizienten Spiele ein wenig überraschend ist. Darüber hinaus haben sie einen der besten Torschützen in ihren Reihen, den jungen Kane. Aus diesem Grund glauben wir, dass Tottenham in diesem heutigen Duell gegen Newcastle die ideale Gelegenheit dafür hat, die toreffizient wieder zu verbessern. Nicht dabei sind nur di verletzten Torwart Lloris und Verteidiger Walker.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham:  Vorm – Chiriches, Dier, Vertonghen, Rose – Mason, Bentaleb – Townsend, Eriksen, Chadli – Kane

Newcastle – Tottenham TIPP

Nach den schlechten Ergebnissen in letzter Zeit ist dies hier für beide Teams die ideale Gelegenheit ihr bestes Können zu zeigen, und zwar besonders im Angriff. Es ist also zu erwarten, dass beide Teams jeweils ein Tor erzielen werden.

Tipp: beide Teams erzielen einen Treffer

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€