Newcastle – West Ham 24.05.2015, Premier League

Newcastle – West Ham / Premier League – In der zweiten Begegnung der letzten Runde der Premier League, die direkt über den dritten Absteiger entscheidet, werden der 17-platzierte Newcastle und der 11-platzierte West Ham ihre Kräfte messen. Im Hinspiel haben die Hammers einen 1:0-Heimsieg geholt, während in der vergangenen Saison Newcastle erfolgreicher gewesen ist, da er auswärts 3:1 gefeiert hat, während er zuhause ein torloses Remis gespielt hat. Beginn: 24.05.2015 – 16:00 MEZ

Newcastle

Ein solcher Spielausgang würde den heutigen Gastgeber jetzt vielleicht nicht ausreichen um den Klassenerhalt zu schaffen, da sie im Falle der gleichen Punktzahl mit dem derzeit 18-platzierten Hull die Plätze tauschen würden, weil sie eine viele schlechtere Tordifferenz als Hull haben. Allerdings, wenn Hull zuhause gegen ManU nicht siegen sollte, dann dürften die populären Elstern in diesem Duell gegen West Ham auch verlieren, weil sie momentan zwei Punkte Vorsprung haben.

Natürlich dürfen sie sich auf den Patzer von Hull nicht verlassen, sondern sie müssen versuchen, die Gäste aus London zu bezwingen, um sich auf diese Weise den Klassenerhalt zu sichern. Die Schützlinge des Trainers Carver befinden sich in dieser ungünstigen Situation nach dem sie sogar neun Niederlagen und nur ein Remis verbuchten, weshalb hier zu Recht die Frage gestellt wird, wie sie zu ihrem ersten Sieg in den letzten drei Monaten kommen wollen, zumal sie auf die verletzten Defensivspieler S. Taylor und Haidar sowie Mittelfeldspieler de Jong und Tiote verzichten müssen, während der schwache Verteidiger Williamson fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Janmaat, Coloccini, Dummett, Gutierrez – Sissoko, Colback – Cabella, Perez, Ameobi – Papis Cisse

West Ham

Die heutigen Gäste gehen im Gegensatz zu Newcastle völlig entspannt in dieses Duell des letzten Spieltags, da sie nach einigen schlechten Partien in der Rückrunde aus dem Rennen um die internationalen Tabellenplätze raus sind, während sie auf der anderen Seite 13 Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone haben. Die Schützlinge des Trainers Allardyce haben in den letzten 15 Runden nur zwei Siege und drei Remis verbucht, weshalb nicht überraschte, dass sie auch in den letzten zwei Matches auswärts gegen Aston Villa sowie zuhause bei Everton bezwungen wurden.

Gerade deshalb wird von den Hammers in diesem Auswärtsspiel gegen Newcastle nicht viel erwartet, zumal die Gastgeber versuchen werden, gleich von der ersten Minute an die Kontrolle auf dem Feld zu übernehmen. Was den Spielerkader angeht, blieb Trainer Allardyce am letzten Spieltag ohne einen weiteren Verteidiger und zwar Collins, der sich verletzte, und für ihn soll der junge Burke einspringen, während Verteidiger Tomkins und Demel sowie Stürmer Carroll und Sakho schon länger ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Adrian – Jenkinson, Reid, Burke, Cresswell – Kouyate, Song, Noble – Downing, Nolan – Valencia

Newcastle – West Ham TIPP

Da dieses Spiel von entscheidender Bedeutung für die Gastgeber ist, ist es logisch zu erwarten, dass sie ihr Maximum geben, um endlich zu einem Sieg zu kommen, zumal die Gäste aus London in der Tabellenmitte eh entspannen.

Tipp: Sieg Newcastle

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€