Norwich – Manchester United 07.05.2016, Premier League

Norwich – Manchester United / Premier League – Nachdem in der vergangenen Woche Leicester definitiv zu seinem ersten Meistertitel Englands kam, wird in den letzten zwei Runden der Premier League die ganze Aufmerksamkeit auf die internationale Platzierung sowie den Klassenerhalt gerichtet und gleich bei der Eröffnung des 37. Spieltags haben wir ein Duell zweier Teams, die um diese Plätze kämpfen. Die Gastgeber befinden sich derzeit vor dem bereits abgeschriebenen Aston Villa in der Tabelle und haben nur zwei Punkte weniger als 17. Newcastle, während Manchester United immer noch um den vierten Platz kämpft, der in die Champions League führt. Im Hinspiel hat Norwich im Old Trafford Stadion völlig unerwartet 2:1 gefeiert, wodurch er seine Negativserie in Duellen gegen die Red Devils von vier Niederlagen in Folge beendete. Beginn: 07.05.2016 – 13:45 MEZ

Norwich

Dieser große Triumph im Old Trafford wird den heutigen Gastgebern nicht vom Nutzen sein, wenn sie auch an der Carrow Road nicht zu den Punkten kommen, da sie sich derzeit in einer wirklich ungünstigen Lage befinden. Nach drei Niederlagen in Folge rutschte Norwich auf den vorletzten Tabellenplatz ab und nun hat er einen Punkt weniger als 18-platzierter Sunderland bzw. zwei Punkte Rückstand auf den 17. Newcastle, der wiederrum ein Spiel mehr hat als die anderen zwei seiner Mitkonkurrenten im Kampf ums Überleben.

Das bedeutet, dass Norwich in den restlichen drei Matches so viele Punkte wie möglich ergattern muss, damit er nicht absteigt, sodass er in diesem Duell gegen den favorisierten ManU im schlimmsten Fall mindestens einen Punkt gewinnen müsste. Ihr letztes Spiel, gegen Arsenal im Emirates Stadion, war ziemlich ermutigend, da sie nur knapp bezwungen wurden (0:1), was bedeutet, dass Trainer Neil am Samstag wahrscheinlich minimale Änderungen in der Aufstellung vornehmen wird. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Wisdom und Klose sowie Mittelfeldspieler Tettey.

Voraussichtliche Aufstellung Norwich: Ruddy – Martin, Bassong, Bennett, Olsson – Howson, O’Neil – Redmond, Naismith, Brady – Mbokani

Manchester United

Die Gäste aus Manchester haben am vergangenen Wochenende im Duell gegen den neuen Meister Leicester im Old Trafford nur ein 1:1-Remis gespielt, wodurch sie ihre Positivserie von vier Siegen in Folge beendeten. In dieser Zeit haben die Schützlinge des Trainers van Gaal im Rahmen der Meisterschaft lockere Heimsiege gegen Aston Villa und Crystal Palace gefeiert, während sie im FA Cup nach dem 2:1-Auswärtstriumph über West Ham mit dem identischen Ergebnis im Halbfinale im Wembley Stadion gegen Everton feierten. Jetzt haben sie die Chance im großen Finale gegen Crystal Palace zu einer Trophäe in dieser Saison zu kommen.

Mit dem FA Cup-Gewinn würden sie die aktuelle Saison zumindest einigermaßen retten, zumal es immer noch ungewiss ist, ob sie den Einzug in die Champions League schaffen werden, da sie derzeit vier Punkte und ein Spiel weniger auf dem Konto haben im Vergleich zum Tabellenvierten Manchester City. Außerdem haben sie die Europaliga-Teilnahme noch nicht sicher, weshalb sie dieses Duell gegen Norwich hochmotiviert antreten werden. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Jones und Shaw, Mittelfeldspieler Schweinsteiger und Januzaj sowie der junge Stürmer Keane, während der gesperrte Mittelfeldspieler Fellaini gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Valencia, Smalling, Blind, Rojo – Schneiderlin – Lingard, Rooney, Herrera, Martial – Rashford

Norwich – Manchester United TIPP

Genau wie in der letzten Begegnung mit Arsenal, wird Norwich auch dieses Mal die rettenden Punkte im Duell gegen eine Mannschaft, die um die Champions League Platzierung kämpft, suchen müssen , sodass wir einen großen Kampfgeist und heftigen Widerstand von Norwich erwarten, zumal er dieses Mal große Unterstützung der eigenen Fans haben wird.

Tipp: Asian Handicap +1 Norwich

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,58 bei betvictor (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€