Queens Park Rangers – West Bromwich 20.12.2014, Premier League

Queens Park Rangers – West Bromwich / Premier League – Im Rahmen des 17. Spieltags der englischen Premier League haben wir ein Kellerderby auf dem Programm, denn es treffen der 18-platzierte QPR und der 14-platzierte West Bromwich, der derzeit drei Punkte Vorsprung hat, aufeinander. Diese beiden Teams trafen das letzte Mal Anfang des Jahres im FA Cup aufeinander und nach dem Remis in London haben die Rangers im Rückspiel mit 1:0 triumphiert aber die beiden letztjährigen Ligaduelle entschied West Bromwich zu eigenen Gunsten. Beginn: 20.12.2014 – 16:00 MEZ

Queens Park Rangers

Natürlich erhoffen sich die Rangers auch in der Meisterschaft ein positives Ergebnis gegen West Bromwich, zumal sie jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt dringend brauchen. Darüber hinaus müssen wir bedenken, dass die Rangers in dieser Saison alle 14 Punkte im eigenen Stadion ergattert haben, während sie in der Ferne eine Serie von acht Niederlagen in Folge haben (Tordifferenz 3:20). Daher war ihre 1:3-Niederlage gegen Everton im Goodison Stadion am letzten Spieltag keine große Überraschung. Nach dieser Niederlage verweilen sie wieder in der Abstiegszone.

Für den Trainer Redknapp ist aber die Tatsache ermutigend, dass seine Schützlinge zuhause eine Serie von drei Siegen und einem Remis haben, vor allem dank dem besten Torschützen Austin, der wieder ins Team zurückkehrt, nachdem er seine Strafe im Duell gegen Everton abgesessen hat. Neben ihm soll der wiedergenesene Caulker in die Abwehr zurückkehren, während im Angriff neben Austin auch der erfahrene Zamora erwartet wird, der Torschütze des einzigen Treffers am letzten Spieltag. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Sandro, Faurlin und Taarabt.

Voraussichtliche Aufstellung QPR: Green – Isla, Caulker, Dunne, Yoon – Vargas, Barton, Mutch, Fer – Zamora, Austin

West Bromwich

Für die heutigen Gäste ist der 1:0-Heimsieg gegen Aston Villa am letzten Spieltag sehr wichtig, weil sie auf diese Weise ihre negative Serie von vier Niederlagen und einem Remis endlich beendet haben und gleichzeitig sind sie raus aus der Gefahrenzone. Davor haben sie ein Auswärtsremis gegen Hull eingefahren. Sie weisen also langsam eine bessere Spielform auf, aber jetzt spielen sie bei einem der unangenehmsten Gastgeber der Liga zu Gast, der die Punkte im Kampf ums Überleben dringend braucht.

Gerade deshalb hat Trainer Irvine ausgesagt, dass er auch mit einem Remis an der Loftus Road zufrieden sein wird, weshalb er eine etwas defensivere Spielweise als gegen Aston Villa angekündigt hat. Das bedeutet, dass Stürmer Ideye wahrscheinlich auf der Ersatzbank bleibt, weil er seine Chance im letzten Spiel nicht richtig ausgenutzt hat. Diese Position wird der junge Berahino decken, der beste Torschütze der Mannschaft mit sieben erzielten Toren. Der Rest der Mannschaft soll im Vergleich zum Match gegen Aston Villa keine Änderungen erleiden. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger Olsson, Mittelfeldspieler Brunt sowie Stürmer Samaras und Anichebe.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Wisdom, McAuley, Lescott, Pocognoli – Gardner, Morrison – Dorrans, Sessegnon, Varela – Berahino

Queens Park Rangers – West Bromwich TIPP

Wir haben bereits gesagt, dass die Rangers alle Punkte in dieser Saison ausschließlich im eigenen Stadion ergattert haben und dann ist es klar, dass sie in diesem Duell gegen West Bromwich als leichte Favoriten gelten.

Tipp: Asian Handicap 0 QPR

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei betvictor (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€