Queens Park Rangers – West Ham 25.04.2015, Premier League

Queens Park Rangers – West Ham / Premier League – Im Rahmen des 34. Spieltags der englischen Premier League haben wir noch ein interessantes Duell auf dem Programm, wobei der Tabellenvorletzte QPR die Punkte viel dringender benötigt als sein Stadtrivale West Ham, der mit 17 Punkten Vorsprung den 10. Tabellenplatz besetzt. Darüber hinaus waren die populären Hammers in den letzten drei Aufeinandertreffen viel erfolgreicher, indem sie zwei Siege und ein Remis verzeichnet haben. Beginn: 25.04.2015 – 16:00 MEZ

Queens Park Rangers

Die Rangers finden, dass es an der Zeit ist, dass sie die negative Tradition gegen West Ham endlich beenden, weshalb sie in diesem Duell totale Offensive angekündigt haben, um zu drei sehr wichtigen Punkten im Kampf ums Überleben zu kommen. Derzeit befinden sich die Rangers auf dem vorletzten Tabellenplatz und sind punkgleich mit dem Tabellenletzten Burnley, während vor ihnen Leicester und Hull mit jeweils zwei Punkten Vorsprung sind sowie der 16-platzierte Sunderland mit drei Punkten mehr auf dem Konto.

Es ist wichtig zu sagen, dass diese drei besser platzierten Teams auch ein Spiel weniger auf dem Konto haben im Vergleich zu QPR und so ist es klar, wie wichtig die Punkte aus dieser Samstagsbegegnung für die Rangers sind. Das letzte Spiel haben sie übrigens vor zwei Wochen abgeliefert und damals wurden sie zuhause von Chelsea 0:1 bezwungen, aber davor hatten sie zwei sehr gute offensive Auftritte in der Ferne, wo sie einen 4:1-Sieg gegen West Bromwich sowie ein 3:3-Remis gegen Aston Villa verbuchten. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Ferdinand und Yoon, Mittelfeldspieler Faurlin und Fer sowie Stürmer Vargas und Taarabt.

Voraussichtliche Aufstellung QPR: Green – Isla, Caulker, Onuoha, Hill – M. Phillips, Sandro, Barton, Hoilett – Zamora, Austin

West Ham

Die Gäste aus West Ham können im Gegensatz zu den Rangers unbelastet im Saisonfinish spielen, weil sie nach einiger schlechten Partien in der Hinrunde einen großen Rückstand auf die internationalen Tabellenplätze haben, während sie auf der anderen Seite große 15 Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften haben. Die Schützlinge des Trainers Allardyce haben in den letzten 11 Runden nur einen Sieg geholt und zwar vor vier Runden zuhause gegen Sunderland (1:0), während sie danach Auswärtsniederlagen gehen Leicester und Manchester City sowie ein Heimremis gegen Stoke verbuchten.

Außer Manchester City wurden sie von keinem Gegner überspielt, weshalb ihre Fans in diesem Stadtduell gegen QPR eine gute Partie ihrer Lieblinge erwarten. Die größten Sorgen macht sich aber Trainer Allardyce über die ziemlich schlechte Form seiner Offensivspieler, wobei er auch immer mehr Probleme mit den Ausfällen hat. In dieser Begegnung an der Loftus Road werden nämlich Stürmer Carroll und Sakho sowie der zuverlässige Verteidiger Tomkins fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Adrian – Jenkinson, Reid, Collins, Cresswell – Kouyate, Song, Noble – Nolan, Downing –  Valencia

Queens Park Rangers – West Ham TIPP

Obwohl die Hammers im Großteil der Saison sowie in ihren direkten Duellen gezeigt haben, dass sie viel hochwertiger sind als die Rangers, könnte dieses Mal die Tatsache, dass die Rangers die Punkte viel mehr brauchen, entscheidend sein und daher werden wir in diesem Londoner Derby QPR Vorteil geben.

Tipp: Asian Handicap 0 QPR

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,71 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€