Sheffield United – Southampton 16.12.2014, Capital One Cup

Sheffield United – Southampton / Capital One Cup – Im zweiten Viertelfinalmatch des englischen Ligapokals haben wir ein Duell zweier ungleichen Gegner, denn es treffen der Drittligist Sheffield United und der Tabellenfünfte der Premier League, Southampton, aufeinander. Was ihre direkten Duelle angeht, waren diese beiden Mannschaften ausgeglichen. Vor 6-7 Jahren haben beide Teams in der Championship jeweils zwei Siege und zwei Remis verbucht. Beginn: 16.12.2014 – 20:45 MEZ

Sheffield United

Darüber hinaus haben die heutigen Gastgeber in der vergangenen Saison das FA Cup-Halbfinale erreicht, in dem sie sogar zwei Erstligisten eliminiert haben  und zwar Aston Villa und Fulham sowie zwei Zweitligisten, Nottingham Forrest und Charlton. Am vorletzten Hindernis wurden sie aber von Hull gestoppt und zwar in einem fantastischen Spiel im Wembley Stadion, in dem Hull 5:3 feierte. In dieser Saison haben sie im Ligapokal bereits vier Mannschaften eliminiert, darunter den Erstligisten West Ham, während sie neulich über Plymouth in die dritte Runde des FA Cups eingezogen sind.

Das war gleichzeitig ihr einziger Sieg im letzten Monat, weil sie in der Meisterschaft sogar drei Remis und eine Niederlage kassierten. Derzeit belegen sie den fünften Tabellenplatz in der dritten Liga, mit neun Punkten Rückstand auf den zweitplatzierten Swindon. Was den Spielerkader angeht, hat Trainer Clough in letzter Zeit viele Probleme mit den Ausfällen seiner Spieler. In dieser Begegnung werden die verletzten Defensivspieler Alcock und Collins sowie Mittelfeldspieler Davies und McGinn ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Sheffield United: Howard – Flynn, McCarthy, McEveley, Harris – Basham, Doyle – Campbell-Ryce, Baxter, Murphy – Higdon

Southampton

Im Gegensatz zu Sheffield United spielt die Mannschaft aus Southampton seit drei Saisons sehr erfolgreich in der englischen Premier League und vor allem waren sie zu Beginn der aktuellen Saison gut, als sie eine Zeitlang den zweiten Platz besetzten. Vor einem Monat wurde ihre positive Serie beendet und zwar als sie auswärts gegen Aston Villa ein 1:1-Remis eingefahren haben. Danach ließen sie total nach und kassierten vier Niederlagen in Folge.

Dank guten Partien vom Beginn der Saison besetzt Southampton weiterhin den fünften Tabellenplatz, aber sie brauchen dringend ein positives Ergebnis, um das angeschlagene Selbstbewusstsein wiederherzustellen. Gerade deshalb hat Trainer Koeman ein maximales Engagement seiner Schützlinge in diesem Ligapokalspiel angekündigt. Das bedeutet, dass wir keine größeren Änderungen in der Startelf erwarten sollen. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Schneiderlin und Cork sowie Stürmer Rodriguez und Gallagher.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Clyne, Alderweireld, Gardos, Bertrand – Ward-Prowse, Wanyama – Long, Tadić, Mane – Mayuka

Sheffield United – Southampton TIPP

Da sich beide Mannschaften in Ergebniskrisen befinden, glauben wir, dass in diesem Duell die qualitativ bessere Mannschaft aus Southampton mehr Glück haben wird, zumal sie dringend einen Sieg braucht, um das angeschlagene Selbstbewusstsein vor dem schwierigsten Teil der Saison wiederherzustellen.

Tipp: Asian Handicap -1 Southampton

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€