Southampton – Bournemouth 01.11.2015, Premier League

Southampton – Bournemouth / Premier League – Im zweiten Sonntagsduell der 11. Runde  der Premier League werden zwei Vereine aus dem Süden Englands aufeinandertreffen, wobei Southampton momentan den achten Platz besetzt und sogar sechs Punkte mehr auf dem Konto hat im Vergleich zum 17-platzierten Aufsteiger Bournemouth. In drei direkten Duellen, die sie bisher bestritten haben, haben die populären Heiligen ebenso viele Siege verbucht und zwar vor fünf Jahren im Ligapokal sowie ein Jahr später im League One. Beginn: 01.11.2015 – 17:00 MEZ

Southampton

Nach dieser Zeit hat Southampton große Fortschritte gemacht und in den letzten zwei Saisons hat diese Mannschaft sogar in die Europaliga geschafft, wobei sie in diesem Wettbewerb keine bemerkenswerten Ergebnisse geholt haben. In den ersten sechs Runden dieser Saison haben sie nur sechs Punkte ergattert, aber dann haben sie einen Gang höher geschaltet und nach einer Serie von zwei Siegen und ebenso vielen Remis kletterten sie in die obere Tabellenhälfte hoch, genauer gesagt auf den achten Tabellenplatz.

Darüber hinaus haben sie im Ligapokal das Viertelfinale erreicht und zwar über den Zweitligisten Milton Keynes und am vergangenen Woche über Aston Villa, gegen den sie einen 2:1-Heimsieg holten. Für Trainer Koeman war es aber sehr wichtig, dass er in diesem Duell die meisten Stammspieler schonen konnte, sodass sie für dieses Duell gegen Bournemouth maximal erholt sein werden. Verletzungsbedingt muss Koeman aber weiterhin auf den Torwart Forster, Innenverteidiger Gardos sowie Stürmer Long verzichten, während der angeschlagene Stürmer Rodriguez fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Stekelenburg – Soares, van Dijk, Jose Fonte, Bertrand – Clasie, Wanyama – Mane, Davis, Tadic – Pelle

Bournemouth

Der Aufsteiger Bournemouth hat die Saison in der Premier League mit zwei Niederlagen in Folge eröffnet. Danach fingen sie viel besser zu spielen und in vier gespielten Begegnungen haben sie sogar sieben Punkte ergattert. Danach folgte wieder eine Negativserie von drei Niederlagen und einem Remis und daher überrascht es nicht, dass sie nach 10 gespielten Runden knapp oberhalb der Gefahrenzone verweilen, wobei sie im Vergleich zum 18-platzierten Sunderland nur zwei Punkte Vorsprung haben.

Diese schlechte Spielform wurde in der vergangenen Woche noch einmal bestätigt, als sie im Achtelfinale des Ligapokals eine 0:1-Auswärtsniederlage gegen Liverpool kassierten, was eigentlich kein schlechtes Ergebnis ist, wenn man bedenkt, dass sie in den letzten zwei Ligaspielen jeweils 1:5 bezwungen wurden und zwar auswärts gegen Man. City sowie zuhause gegen Tottenham. In einer solchen Situation wird es Trainer Howeu nicht leicht haben, seine Mannschaft für diesen äußerst unangenehmen Gastauftritt bei Southampton vorzubereiten, zumal er mit den verletzten Defensivspielern Mings und Elphick sowie Stürmern Gradel und Wilson nicht rechnen kann, während der angeschlagene Stürmer Tomlin fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Bournemouth: Boruc – Francis, Cook, Distin, Daniels – Ritchie, Gosling, Surman, Pugh – King – Murray

Southampton – Bournemouth TIPP

Wenn man die aktuelle Spielform der beiden Teams berücksichtigt, ist es völlig klar, dass die heutigen Gastgeber als absolute Favoriten gelten und dementsprechend tippen wir auf ihren sicheren Sieg und die Fortsetzung ihrer Positivserie.

Tipp: Asian Handicap -1 Southampton

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€