Southampton – Crystal Palace 15.05.2016, Premier League

Southampton – Crystal Palace/ Premier League – Auch in diesem Duell der letzten Runde der englischen Premier League interessiert sich ein Team für Punkte und zwar Southampton, das die siebte Tabellenposition besetzt und noch immer um international Tabellenpositionen kämpft. Kämpfen werden sie diesmal gegen Crystal Palace, das sich auf der 14. Tabellenposition befindet und nicht mehr um den Klassenerhalt fürchten muss. Darüber hinaus steht den Gästen aus London in nur sechs Tagen auch das Finale des FA Cups bevor, so dass sie sicherlich jetzt schon nur über dieses Duell nachdenken, was den populären „Heiligen“ die Arbeit in diesem Duell deutlich erleichtern sollte. Beginn: 15.05.2016 – 16:00 MEZ

Southampton

Hier sollte man auf jeden Fall noch hinzufügen, dass die heutigen Gastgeber in der aktuellen Saison schon zwei Niederlagen von Palace einstecken mussten, einmal in der Meisterschaft und einmal im FA Cup und zwar zuhause, so dass sie diesmal sicherlich nur ein zusätzliches Motiv haben werden, sich bei den Gästen aus London zu revanchieren. Wir haben ja allerdings schon in der Einführung erwähnt, dass sie momentan Punkte viel mehr brauchen, da sie auf eine der internationalen Tabellenpositionen aufsteigen wollen. Darüber hinaus weisen sie zurzeit auch eine brillante Spielform vor, so dass sie vor diesem Duell der letzten Runde eine Serie von vier Siegen und einem Remis haben.

Hier sollte man allerdings ihre zwei letzten Siege erwähnen, denn zuerst verbuchten sie einen 4:2-Heimsieg gegen Manchester City, wonach sie am letzten Wochenende beim zweitplatzierten Tottenham einen 2:1-Auswärtssieg geholt haben. In der Zwischenzeit verbuchte West Ham in einem verbliebenen Duell einen Sieg und hat wieder mal die sechste Tabellenposition übernommen und zwar mit zwei Punkten Vorsprung. Demnach brauchen „die Heiligen“ am Sonntag neben einem Sieg gegen Palace, auch ein Remis oder Niederlage der „Hammers“ in Stoke. Was die Aufstellung in diesem Duell angeht, kann Trainer Koeman verletzungsbedingt nicht auf Innenverteidiger Gardos und Mittelfeldspieler Clasie zählen, während der angeschlagene Stürmer Mane fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Martina, van Dijk, Fonte, Bertrand – Wanyama, Romeu – Long, Davis, Tadic – Pelle

Crystal Palace

Was die Gäste aus London angeht, holten auch sie in der letzten Meisterschaftsrunde drei Punkte und zwar dank dem 2:1-Heimsieg gegen Stoke, den sie den Treffern von Gayle zu verdanken haben. Somit verabschiedeten sie sich auf die bestmögliche Art und Weise von ihren Fans in dieser, für sie, sehr erfolgreichen Saison. Hier sollte man vor allem erwähnen, dass sie sich noch vor einigen Runden den Klassenerhalt in der Premier League auch mathematisch gesichert haben, wobei sie zugleich auch im FA Cup brilliert haben, wo sie sogar den Einzug ins große Finale erreicht haben. Somit bekommen sie endlich mal die Gelegenheit, ihre erste Trophäe zu holen.

Für so etwas werden sie allerdings am nächsten Samstag in Wembley das beste englische Team, Manchester United, schlagen müssen, was sicherlich nicht leicht sein wird, da die roten Teufel in letzter Zeit eine aufsteigende Formkurve aufweisen. Genau deswegen erwarten wir, dass Trainer Pardew in der Meisterschaft einigen Stammspielern eine Pause gönnt, während verletzungsbedingt sowieso Innenverteidiger Hangeland, Mittelfeldspieler Jedinak, Cabaye und Ledley und Stürmer Zaha, Chamakh und Appiah außer Gefecht sind.

Voraussichtliche Aufstellung Crystal Palace: Hennessey – Kelly, Dann, Delaney, Souare – Mutch, McCarthy – Puncheon, Gayle, Sako – Adebayor

Southampton – Crystal Palace TIPP

Wie wir ja schon in unserer Analyse erwähnt haben, brauchen die heutigen Gastgeber Punkte aus diesem Duell viel mehr, denn sie kämpfen um eine der internationalen Tabellenpositionen. Demnach ist es ja klar, dass wir diesmal auf einen sicheren Sieg der Gastgeber getippt haben, vor allem weil die Gäste aus London momentan wahrscheinlich viel mehr über das Finalduell des FA Cups nachdenken, das schon am nächsten Wochenende gespielt wird.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Southampton

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei unibet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€