Southampton – Leicester 17.10.2015, Premier League

Southampton – Leicester / Premier League – Am Ende haben wir im Rahmen der neunten Runde ein Duell zwischen zwei Teams, die in letzter Zeit ziemlich toreffiziente Partien liefern. Es handelt sich um den neuntplatzierten Southampton und den fünftplatzierten Leicester, der zurzeit auch drei Punkte mehr hat. In der letzten Saison wurden beide gemeinsamen Duelle mit einem 2:0-Heimsieg beendet, während vor vier Jahren im Rahmen der Championship Leicester sechs Punkte erzielt hat. Beginn: 17.10.2015 – 16:00 MEZ

Southampton

In der Zwischenzeit hat Southampton viel mehr Fortschritte gemacht und wird in diesem bevorstehenden Spiel gegen Leicester auf jeden Fall in leichter Favoritenrolle sein, und zwar auch wenn die Gäste zurzeit besser platziert sind. Die heutigen Gastgeber haben nämlich in letzter Zeit einfach fantastisch gespielt. Zuerst haben sie im Rahmen des Ligapokals gegen den Zweitligisten Milton Keynes 6:0 gespielt und dann auch in der Meisterschaft zu Hause gegen Swansea 3:1 sowie auswärts beim aktuellen Chelsea gewonnen.

Trainer Koeman freut sich zurzeit wahrscheinlich am meisten über so eine gute Torausbeute, während in der Abwehr immer noch Raum für Fortschritte besteht, vor allem da Stammtorwart Forster immer noch nicht dabei ist. Er ist nämlich schon seit dem Saisonanfang zusammen mit Innenverteidiger auf der Verletztenliste, während jetzt auch noch Leicester und auch Stürmer Long verletzt sind. In der Zwischenzeit haben sich aber Innenverteidiger Caulker und Mittelfeldspieler Clasie erholt und sollte nach langer Abwesenheit wieder zumindest auf der Ersatzbank sitzen.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Stekelenburg – Soares, van Dijk, Jose Fonte, Bertrand – Davis, Wanyama, Ward-Prowse – Tadic, Pelle, Mane

Leicester

Wir haben ja schon in unseren früheren Analysen geschrieben, dass Leicester eine der angenehmsten Überraschungen dieser Premier League-Saison darstellt, besonders nachdem die Mannschaft in de ersten sechs Runden keine einzige Niederlage kassiert hat. Aber dann mussten die Spieler von Leicester zu Hause gegen Arsenal spielen und wurden 2:5 bezwungen. Das hat die Schützlinge von Trainer Ranieri aber nicht besonders gestört, da sie vor der Pause auswärts bei Norwich 2:1 gewonnen haben.

Auf diese Weise ist Leicester wieder auf den tollen fünften Tabellenplatz raufgeklettert und hat nur einen Punkt weniger als der zweitplatzierte Arsenal, während auch Tabellenführer Manchester City nur drei Punkte mehr hat. Darüber hinaus sind die heutigen Gäste vor kurzem auch ins Achtelfinale des Ligapokals eingezogen. Die Fans können also maximal zufrieden sein, besonders da ihre Lieblinge zurzeit auch den attraktivsten Fußball von allen englischen Teams spielen. Aus diesem Grund erwarten wir auch jetzt eine ähnliche Spielherangehensweise, besonders da nur der verletzte Mittelfeldspieler James nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Leicester:  Schmeichel – de Laet, Morgan, Huth, Schlupp – Mahrez, Drinkwater, Inler, Kante – Okazaki, Vardy

Southampton – Leicester TIPP

Da diese zwei Teams in letzter Zeit sehr viele Tore erzielen und auch Gegentore kassieren, dann ist es nur logisch, auch in diesem gemeinsamen Duell das gleiche Szenario zu erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,80 bei NetBet (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€