Southampton – Liverpool 01.03.2014

Southampton – Liverpool – Die letzte Samstagsbegegnung der 28. Runde der englischen Premier League werden zwei Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte bestreiten, wobei der Tabellenvierte Liverpool 17 Punkte mehr auf dem Konto hat als Tabellenneunter Southampton. Auf der anderen Seite waren die populären Heiligen eine der wenigen Mannschaften, die im Anfield Stadion volle Punkteausbeute  holte, während sie auch in den letzten drei Heimspielen gegen die Reds regelmäßig gefeiert haben. Beginn: 01.03.2014 – 18:30 MEZ

Southampton

Deshalb werden die Gastgeber aus Southampton dieses Duell optimistisch antreten, obwohl sie davor zwei Niederlagen in Folge kassierten. Die Schützlinge des Trainers Pochettino wurden nämlich zuerst im FA Cup-Achtelfinale bei Sunderland 0:1 bezwungen und dann folgte auch eine 1:3-Auswärtsniederlage gegen West Ham im Rahmen der Meisterschaft. Das war gleichzeitig ihre erste Niederlage nach einer tollen Serie von drei Siegen und ebenso vielen Remis. Dadurch haben sie sich den Klassenerhalt bereits gesichert.

Bis zum Ende der Saison werden sie sicherlich versuchen, noch ein paar Siege zu verbuchen und außerdem wollen sie sich bei den eigenen Fans für die letzten zwei Niederlagen entschuldigen, sodass sie auch in diesem Duell gegen die Reds ihr Bestes geben werden. Um ein positives Ergebnis zu erreichen, werden sie die tolle Stürmer der Reds stoppen müssen, während sie gleichzeitig selber eine tolle Partie im Angriff abliefern müssen. Was den Spielerkader angeht, wird es wahrscheinlich einige Änderungen in der Startelf geben, wobei Verteidiger Lovren und Mittelfeldspieler Wanyam wieder auf der Ersatzbank bleiben werden, da sie noch nicht vollkommen fit sind.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Boruc – Chambers, Jose Fonte, Yoshida, Shaw – Cork, Schneiderlin – Davis, Lallana, Rodriguez – Lambert

Liverpool

Im Gegensatz zu Arsenal herrscht im Lager von Liverpool derzeit eine richtige Euphorie, was nicht verwunderlich ist, wenn man weiß, dass sie sich dem Kampf um den englischen Meistertitel wieder angeschlossen haben, da sie auf den Tabellenführer Chelsea nur vier Punkte Rückstand haben. Die Schützlinge des Trainers Rodgers befinden sich nämlich in einer tollen Serie von sechs Siegen und zwei Remis, wobei ihr Selbstbewusstsein nach den großartigen Triumphen über Fulham und Swansea deutlich gestiegen ist.

Allerdings macht sich Trainer Rodgers gleichzeitig Sorgen über das etwas schwächere Abwehrspiel seiner Schützlinge, weshalb sie auch viele Gegentreffer in letzter Zeit kassiert haben, aber auf der anderen Seite haben sie Glück, da ihre Stürmer  sehr gut drauf sind. Mit 70 erzielten Toren sind sie nämlich die toreffizienteste Mannschaft der Liga. Dafür ist natürlich das Duo Suarez-Sturridge, das insgesamt 41 Tore erzielte, am meisten verantwortlich, während in letzter Zeit auch andere Spieler öfters treffen. Gerade deshalb erwarten wir keine Änderungen in der Startelf. Ausfallen werden übrigens nur die verletzten Defensivspieler Sakho und Jose Enrigue sowie Mittelfeldspieler Lucas.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Skrtel, Agger, Cissokho – Henderson, Gerrard – Sterling, Coutinho, Sturridge – Suarez

Southampton – Liverpool TIPP

Natürlich gilt der tollspielende Liverpool als Favorit in dieser Begegnung, aber wir müssen bedenken, dass die populären Heiligen in Duellen gegen die stärksten englischen Mannschaften immer ihr Maximum geben und so werden sie am Samstag sicherlich einen soliden Widerstand gegen Suarez und seine Mitspieler leisten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei betvictor (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)