Southampton – Liverpool 20.03.2016, Premier League

Southampton – Liverpool / Premier League – Auch dieses Sonntagsduell der 31. Runde der englischen Premier League sorgt für Aufmerksamkeit, da zwei Teams aufeinandertreffen, die zurzeit gleichviele Punkte haben. Der siebtplatzierte Southampton ist wegen der besseren Torbilanz auch etwas besser platziert als Liverpool. Die Reds weisen aber zurzeit eine etwas bessere Spielform vor, während sie letzte Woche über ManU auch den Einzug in EL-Viertelfinale geschafft haben. Darüber hinaus hat Liverpool letztes Jahr im Rahmen des Ligapokals auswärts bei Southampton 6:1 gewonnen, während die heutigen Gäste davor auch eine Meisterschaftsserie von drei Siegen und einem Remis hatte. Beginn: 20.03.2016 – 14:30 MEZ

Southampton

Das Remis passierte in der Hinrunde der aktuellen Saison, weswegen die heutigen Gastgeber jetzt der Meinung sind, dass sie vor den eigenen Fans wieder ein positives Ergebnis gegen Liverpool erzielen können. Die Gäste aus dem Süden Englands sind nämlich auch nach den EL-Auftritten ziemlich erschöpft, während die Gastgeber dagegen am letzten Wochenende gespielt haben. Damals haben sie einen 2:1-Meisterschaftssieg auswärts bei Stoke geholt.

Dadurch haben die Schützlinge von Trainer Koeman die  Serie von zwei Niederlagen und einem Remis beendet, die wiederum nach einer Serie von fünf Siegen und einem Remis gefolgt ist. Zu dieser Zeit kassierten sie aber kein einziges Gegentor. In der Zwischenzeit hat die Abwehr von Southampton jedoch bestimmte Mankos gezeigt, und zwar hauptsächlich weil bestimmte Spieler fehlen. Jetzt wird die letzte Reihe aber vollzählig sein, während auch der erprobte Wanyama wieder zurückkommt. Nicht dabei sind auch dieses Mal die verletzten Innenverteidiger Gardos sowie Stürmer Rodriguez und Austin.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Soares, van Dijk, Fonte, Bertrand – Wanyama, Romeu – Mane, Davis, Tadic – Pelle

Liverpool

Wie bereits gesagt hat es Liverpool in der letzten Wochen ins EL-Viertelfinale geschafft, und zwar nachdem er zuerst zu Hause gegen ManU 2:0 gewonnen hat, während das Rückspiel im Old Trafford Stadion 1:1 endete. Darüber hinaus haben die Schützlinge von Trainer Klopp in den letzten zwei Meisterschaftsspielen Siege gegen Manchester City und Crystal Palace geholt, wodurch sie zurzeit ein Spiel und nur fünf Punkte weniger als der fünftplatzierte West Ham haben.

Die heutigen Gäste werden sicher auch weiterhin die internationalen Tabellenplätze anpeilen, während sie auch den vierten CL-Platz noch nicht aufgegeben haben. Zurzeit haben sie sieben Punkte Rückstand auf diese Position und ein Spiel weniger als Manchester City. Aus diesem Grund hat Klopp jetzt wieder eine offensive Spielherangehensweise seines Teams angekündigt. Er muss aber auch vorsichtig sein, da Southampton aus den Konterangriffen sehr gefährlich ist. Verletzungsbedingt werden dieses Mal Verteidiger Moreno und Gomez, Mittelfeldspieler Lucas und Stürmer Ings fehlen, während auch Innenverteidiger Skrtel nicht ganz erholt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Lovren, Sakho, Milner – Henderson, Emre Can – Lallana, Coutinho, Firmino – Sturridge

Southampton – Liverpool TIPP

Die Gäste aus Liverpool treten dieses heutige Duell im St. Mary´s Stadion zwar sehr gut gelaunt an, aber die Gastgeber spielen in letzter Zeit immer besser, besonders in der Defensive. Aus diesem Grund haben wir uns für einen Tipp auf wenige Tore entscheiden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€