Southampton – Manchester City 30.11.2014, Premier League

Southampton – Manchester City / Premier League – Am zweiten Wochenendtag stehen auch die zwei letzten Spiele der 13. Runde der englischen Premier League auf dem Programm. Im ersten Duell treffen der zweitplatzierte Southampton und der drittplatzierte Manchester City aufeinander. City hat zwei Punkte weniger. Bis jetzt haben die Citizens in den gemeinsamen Duellen eine Serie von vier Heimsiegen in Folge geholt, während Southampton im St. Mary´s Stadion zwei Remis und einen Sieg in Folge geholt hat. Beginn: 30.11.2014 – 14:30 MEZ

Southampton

Die heutigen Gastgeber werden demnach auch dieses Mal gegen den aktuellen Fußballmeister ein positives Ergebnis anpeilen, besonders da sie in der aktuellen Saison die besten Partien in der Geschichte des Vereins liefern. Die Schützlinge von Trainer Koeman haben in den 13 abgelegten Spielen ganze 11 Siege und zwei Remis geholt. Dadurch befinden sie sich auch auf dem zweiten Meisterschaftsplatz und sind im Pokalviertelfinale.

Darüber hinaus haben sie in den letzten 12 Runden der Premier League nur sechs Gegentore kassiert. Die Abwehr funktioniert also fehlerfrei, was aber nicht bedeuten soll, dass der Angriff der schlechtere Teil des Teams ist. Der Angriff hat nämlich im Schnitt zwei Tore pro Spiel erzielt. Aus diesem Grund glauben wir, dass Southmapton auch in diesem Spitzenspiel gegen die Citizens offensiv agieren und versuchen wird, fünf Punkte Vorsprung auf diesen Gegner zu holen. Die Mannschaft möchte aber auch den momentanen Rückstand von sechs Punkten auf den führenden Chelsea verringern. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Mittelfeldspieler Davis und Ward-Prowse sowie Stürmer Rodriguez.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Clyne, Alderweireld, Jose Fonte, Bertrand – Schneiderlin, Wanyama, Cork – Tadić, Pelle, Long

Manchester City

Die Gäste aus Manchester haben in dieser Saison immer noch nicht die richtige Spielform gefunden und alles hängt immer nur von der momentanen Laune der einzelnen Spieler ab. Auch vor vier Tagen im Rahmen der Champions League haben sie durch den dreifachen Torschützen Aguero einen sehr wichtigen 3:2-Heimsieg gegen Bayern München geholt. Die Citizens sind auf diese Weise immer noch im Rennen um die Weiterplatzierung, aber um diese auch zu schaffen müssen sie in der letzten Runde, auswärts bei Roma, entweder gewinnen oder ein Remis mit mindestens zwei erzielten Toren holen.

Im Rahmen der Premier League haben sie am letzten Wochenende einen 2:1-Heimsieg gegen Swansea geholt und somit haben sie jetzt nur zwei Punkte Rückstand auf Southampton. Jetzt haben sie eine tolle Chance, mit einem Sieg gegen diesen Gegner den zweiten Tabellenplatz zu erreichen. Aus diesem Grund hat auch Trainer Pellegrini eine etwas offensivere Spielherangehensweise seiner Schützlinge angekündigt, besonders da jetzt auch Mittelfeldspieler Fernandinho und Yaya Toure wieder zurückkommen. Aber verletzungsbedingt sind Verteidiger Kolarov, Mittelfeldspieler Silva und Stürmer Dzeko immer noch nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City:  Hart – Zabaleta, Mangala, Kompany, Clichy – Fernandinho, Lampard – Navas, Yaya Toure, Nasri – Aguero

Southampton – Manchester City TIPP

Wie bereits oben erwähnt, erwarten wir hier ein offensives Spiel auf beiden Seiten, denn beide Gegner können jeweils nur mit einem Sieg den Anschluss an dem führenden Chelsea behalten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei betsson (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€