Southampton – Tottenham 19.12.2015, Premier League

Southampton – Tottenham / Premier League – In dieser Begegnung des 17. Spieltags der englischen Premier League werden zwei Teams ihre Kräfte messen, die in den vergangenen zwei Saisons einen harten Kampf um die internationalen Tabellenplätze geführt haben, aber derzeit befindet sich nur der Tabellenfünfte Tottenham auf einem der internationalen Plätze, während Southampton den 12. Platz besetzt, mit fünf Punkten Rückstand auf den heutigen Gegner. Im letzten direkten Duell, das in Southampton stattfand, wurde ein Remis gespielt und davor war Tottenham in einer Serie von fünf Siegen in Folge. Beginn: 19.12.2015 – 16:00 MEZ

Southampton

Die populären “Heiligen” werden deshalb dieses Duell hochmotiviert antreten, zumal sie mit einem eventuellen Triumph in diesem Match nur noch zwei Punkte Rückstand auf die Spurs hätten. Darüber hinaus brauchen die Schützlinge des Trainers Koeman dringend ein gutes Ergebnis, weil sie sich momentan in einer Negativserie von vier Niederlagen und einem Remis befinden. Das einzige Remis verbuchten sie im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Aston Villa. Davor wurden sie im Rahmen der Premier League zuhause von Stoke und auswärts von Manchester City bezwungen, während sie im Viertelfinale des Ligapokals eine hohe 1:6-Heimniederlage gegen Liverpool kassierten.

Am letzten Spieltag haben sie auswärts bei Crystal Palace gespielt und nach langer Zeit hat ihre Abwehr eine gute Partie abgeliefert, aber am Ende kassierten sie doch noch ein Gegentor und sie verbuchten somit ihre fünfte Niederlage in dieser Saison. Auf anderen Seite macht sich Trainer Koeman große Sorgen über die sehr schlechte Torumsetzung seiner Mannschaft, weshalb nach einer kurzen Pause Tadic und Pelle wieder in der Startelf erwartet werden, während im Mittelfeld Romeu durch Clasie ersetzt werden soll. Vor zwei Runden verletzte sich Torwart Stekelenburg, weshalb Gazzaniga im Tor stehen wird. Ausfallen werden noch die verletzten Torwart Forster, Innenverteidiger Gardos udn Stürmer Rodriguez.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Gazzaniga – Soares, Fonte, van Dijk, Bertrand – Wanyama, Clasie – Mane, Davis, Tadic – Pelle

Tottenham

Die Gäste aus London gehen in dieses Duell nach einer völlig unerwarteten 1:2-Heimniederlage gegen Newcastle am letzten Spieltag. Davor waren die Spurs nämlich in einer Positivserie von vier Siegen und fünf Remis, die zu ihrem Durchbruch auf den fünften Tabellenplatz führte, während sie sich in der Europaliga  das Weiterkommen eine Runde vor dem Ende der Gruppenphase gesichert haben. Auch vor dieser Niederlage wies Tottenham eine abfallende Formkurve auf, weil sie zuhause gegen Chelsea und auswärts bei West Bromwich jeweils nur einen Punkt ergatterten.

Diesen großen Patzer am letzten Spieltag hat niemand erwartet, sodass sie nun auf den Tabellenführer Leicester sogar neun Punkte Rückstand haben, während ihre ersten Verfolger nur einen Punkt bzw. zwei Punkte weniger auf den Konto haben. Eine keine Rechtfertigung für ihre etwas schlechteren Partien suchen sie in ihrem vollen Terminkalender, während einige Stammspieler mit leichten Verletzungen aufgelaufen sind. In erster Linie denken wir da an die Mittelfeldspieler Dier und Dembele. Dembele soll dieses Mal auf der Ersatzbank bleiben, genau wie die verletzten Mittelfeldspieler Mason und Pritchard sowie stürmer N`Jie.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Dier, Alli – Lamela, Eriksen, Chadli – Kane

Southampton – Tottenham TIPP

Da beide Mannschaften in letzter Zeit nicht brillieren, werden sie in ihrem direkten Duell in erster Linie versuchen ungeschlagen zu bleiben und daher erwarten wir keine besonders torreiche Partie im St. Mary`s Stadium.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei mybet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€