Southampton – West Bromwich 23.08.2014

Southampton – West Bromwich – Hier haben wir noch ein interessantes Duell in der zweiten Runde der englischen Premier League, denn es treffen die alten Rivalen Southampton und West Bromwich aufeinander. Beide Mannschaften hatten keinen guten Start in die neue Saison. Die populären Heiligen wurden im Auswärtsspiel gegen den favorisierten Liverpool mit 1:2 bezwungen, während West Bromwich im Heimspiel gegen Sunderland nur ein 2:2-Remis eingefahren hat. In der vergangenen Saison hat Southampton in den beiden Duellen gegen West Bromwich triumphiert, während es ein Jahr zuvor umgekehrt gewesen ist als West Bromwich beide Spiele zu eigenen Gunsten entschied. Beginn: 23.08.2014 – 16:00 MEZ

Southampton

Natürlich erhofft sich Southampton die Fortsetzung seiner guten Partien gegen West Bromwich und nach der unglücklichen Niederlage an der Anfield Road werden die heutigen Gastgeber sicherlich zusätzlich motiviert sein. Die Schützlinge des Trainers Koeman haben nämlich im Duell gegen den favorisierten Liverpool während des gesamten Spiels sehr gut mitgehalten und bis zur 80. Minute hatten sie einen Punkte in der Tasche, aber dann hat Sturridge einen Fehler der gegnerischen Abwehr ausgenutzt und zum endgültigen 2:1 getroffen.

Trainer Koeman hat in seinem Debütauftritt auf der Bank von Southampton sogar vier Neuzugänge eingesetzt und zwar Torwart Forster, Verteidiger Bertrand sowie Stürmer Tadic und Pelle, während etwas später auch der irische Stürmer Long eingewechselt wurde. Jetzt wird Long gleich von der ersten Minute an in der Startelf erwartet, während die anderen zwei Neuzugänge, Verteidiger Gardos und Mittelfeldspieler Taider, ebenfalls in die Startformation kommen könnten. Ausfallen wird übrigens nur der verletzte Stürmer Rodriguez.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Clyne, Gardos, Fonte, Bertrand – Wanyama, Schneiderlin, Taider – Long, Pelle, Tadić

West Bromwich

West Bromwich erlitt während des Sommers genau wie Southampton große Änderungen, sowohl im Spielerkader als auch auf der Trainerbank. In dieser Saison werden die heutigen Gäste nämlich vom 56-Jährigen Schotten Alan Irvine geleitet. Gleich beim Saisonauftakt konnten wir einen entschlossenen und sehr verspielten West Bromwich im Vergleich zu den vorherigen Saisons beobachten, aber genauso haben wir bemerkt, dass ihnen in der Abwehr an Disziplin fehlt, weshalb wir am Samstag anstelle von Dawson den erfahrenen Lescott in der Abwehr erwarten können, der von Manchester City zu West Bromwich wechselte.

Neben ihm werden von den Neuzugängen wieder Verteidiger Wisdom und Pocognoli sowie Mittelfeldspieler Gardner erwartet, während in der Angriffsspitze anstelle von Anichebe der ehemalige Dynamo Kiew-Spieler, Brown Ideye agieren soll. In den offensiven Aufgaben soll er große Unterstützung vom jungen Berahino bekommen, dem zweifachen Torschützen gegen Sunderland, während die Neuzugänge, Verteidiger Gamboa und Davidson sowie Mittelfeldspieler Baird, auf ihre Chance von der Ersatzbank aus warten werden.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Wisdom, Lescott, Olsson, Pocognoli – Dorrans, Gardner, Mulumbu, Brunt -Berahino – Ideye

Southampton – West Bromwich TIPP

Nachdem beide Mannschaften zum Beginn der Saison trotz solider Partien Ergebnisse unter ihren Erwartungen erzielt haben, erwarten wir, dass sie dieses Mal aggressiver und entschlossener auf dem Feld sind, aber wir sind auch der Meinung, dass Southampton derzeit einen hochwertigeren Spielerkader zur Verfügung hat und dass er deshalb im eigenen Stadion zum Triumph kommen wird.

Tipp: Sieg Southampton

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,95 bei interwetten (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!