Southampton – West Ham 06.02.2016, Premier League

Southampton – West Ham / Premier League – Zum Abschluss des Samstagsprogramms im Rahmen der 25. Runde der Premier League erwartet uns noch eine interessante Begegnung, denn es treffen der Tabellensiebte Southampton und der Tabellensechste West Ham, der derzeit fünf Punkte Vorsprung hat, aufeinander. Beide Mannschaften spielen gut in letzter Zeit. Im Hinspiel, das Ende Dezember letzten Jahres gespielt wurde, haben die populären Hammers vor eigenen Fans 2:1 gefeiert. Beginn: 06.02.2016 – 18:30 MEZ

Southampton

Davor haben diese zwei Teams in Southampton drei Mal in Folge unentschieden gespielt, wobei in den letzten zwei Saisons im St. Mery`s Stadion keine Tore erzielt wurden und ein ähnliches Szenario könnte auch dieses Mal leicht passieren. Die populären Elstern haben nach der Rückkehr des Torwarts Forster noch kein Gegentor kassiert und so konnten sie vor vier Tagen beim schwierigen Gastauftritt bei Arsenal einen Punkt ergattern. Davor haben sie drei Siege in Folge verbucht, zuhause gegen Watford und West Bromwich, sowie auswärts gegen Manchester United (1:0).

Nach langer Zeit schafften sie den Durchbruch in die obere Tabellenhälfte, wobei sie derzeit nur sechs Punkte Rückstand auf die internationalen Tabellenplätze haben, sodass die Schützlinge des Trainers Koeman im weiteren Verlauf der Saison sicherlich ein sehr unangenehmer Gegner für alle Teams in der Premier League sein werden. In der Zwischenzeit haben sie sich im Angriff durch den tollen Austin (QPR) zusätzlich verstärkt, der gleich in seinem Debütauftritt das einzige Tor im Old Trafford erzielte, sodass er in diesem Duell gegen die Hammers zum ersten Mal in der Startelf erwartet wird. Ausfallen werden die verletzten Innenverteidiger Gardos, Mittelfeldspieler Davis und Stürmer Rodriguez.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Soares, van Dijk, Fonte, Bertrand – Wanyama, Romeu – Mane, Ward-Prowse, Tadic – Austin

West Ham

Wir haben schon gesagt, dass die populären Hammers dieses Spiel in einer guten Stimmung antreten werden, da sie in den letzten zwei Heimspielen vier Punkte ergatterten und zwar nach dem 2:2-Remis gegen Manchester City und dem letztwöchigen 2:0-Sieg gegen Aston Villa. In dem Duell gegen die Villans sind sie ziemlich leicht zum Sieg gekommen, da die Gäste in der 17. Spielminute mit nur 10 Spielern auf dem Spielfeld auskommen mussten und so warteten die Schützlinge des Trainers Bilic geduldig auf ihre Chancen.

Das wird ihnen vor diesem Gastauftritt bei Southampton sicherlich viel helfen, weil sie in der Abwehr viel erholter sein werden, zumal ihre Abwehr vor dem Match gegen Aston Villa vor einer sehr schweren Prüfung stand. Neben dem Duell gegen die Citizens in der Meisterschaft haben sie nämlich auch auswärts bei Newcastle gespielt und wurden dabei 1:2 bezwungen, während sie im FA Cup gegen Liverpool im Anfield Stadion ein torloses Remis eingefahren haben. Das bedeutet, dass sie eine weitere Partie gegen die Reds abliefern müssen. In diesem Duell gegen Southampton werden sie sicherlich versuchen ihre Positivserie fortzusetzen, unabhängig davon, dass sie auf die verletzten Verteidiger Jenkinson und Byram, Mittelfeldspieler Lanzini sowie Stürmer Carrol und Sahko verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Adrian – Tomkins, Collins, Reid, Cresswell – Kouyate, Song, Noble – Antonio, Valencia, Payet

Southampton – West Ham TIPP

Wenn man berücksichtigt, dass wir hier ein Duell zweier sehr kämpferischen Mannschaften haben, dann ist am Samstag im St. Mery`s Stadion vor allem ein harter Kampf im Mittelfeld zu erwarten, weshalb wir hier auf ein torarmes Spiel tippen werden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€