Stoke – Arsenal 17.01.2016, Premier League

Stoke – Arsenal / Premier League – Im zweiten Sonntagsduell des 22. Spieltags der englischen Premier League werden zwei Vereine aus der oberen Tabellenhälfte ihre Kräfte messen, wobei der Tabellensiebte Stoke derzeit 11 Punkte Rückstand auf den führenden Arsenal hat. Vor allem interessant ist vor diesem Duell die Tatsache, dass die letzten sechs Duelle dieser Mannschaften mit dem Sieg der Heimmannschaft endeten, während die Gastmannschaft das letzte Mal vor sechs Jahren gefeiert hat und zwar als Arsenal einen 3:1-Sieg in Stoke feierte. Beginn: 17.01.2016 – 17:10 MEZ

Stoke

Die heutigen Gastgeber sind also auf keinen Fall in untergeordneter Position vor diesem Duell gegen Arsenal, unabhängig davon, dass die Gäste dieses Duell im Britannia Stadion als aktuelle Tabellenführer der Premier League antreten werden. Die Schützlinge des Trainers Hughes haben in den letzten vier Runden drei Siege verbucht und auf diese Weise haben sie den Durchbruch auf den siebten Tabellenplatz geschafft, während sie neulich über den Niedrigligisten Doncaster den Einzug in die vierte Runde des FA Cups geschafft haben.

Auf der anderen Seite haben sie im ersten Halbfinalmatch des Ligapokals eine 0:1-Heimniederlage gegen Liverpool kassiert, sodass ihnen in der nächsten Woche eine äußerst schwierige Aufgabe im Anfield Stadion bevorsteht. Davor werden sie sicherlich ihr Bestes geben, um die positive Tradition in Ligaduellen gegen Arsenal fortzusetzen, zumal ihre Offensivspieler wieder auf der Höhe sind. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Torwart Given, Innenverteidiger Munies und Mittelfeldspieler Ireland ausfallen, während Mittelfeldspieler Cameron und Flügelstürmer Shaqiri fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Butland – Johnson, Shawcross, Wollscheid, Pieters – Whelan, van Ginkel – Walters, Afellay, Arnautovic – Bojan

Arsenal

Wir haben schon in der Einleitung gesagt, dass die Gäste aus London vor diesem Duell gegen Stoke den ersten Platz der Premier League besetzen, wobei sie am letzten Spieltag auswärts bei Liverpool nur ein 3:3-Remis gespielt haben, sodass sie jetzt mit dem Tabellenzweiten Leicester wieder punktgleich sind. Die Schützlinge des Trainers Wenger lagen im Anfield Stadion zwei Mal im Rückstand und im Spielfinish gingen sie sogar in 3:2-Führung, aber in der 90. Spielminute kassierten sie das Gegentor zum Ausgleich, was sie zwei sehr wichtige Punkte kostete.

Das bestätigte uns noch einmal, dass sie in der Ferne etwas schlechter spielen als im eigenen Emirates Stadion, wo sie in den letzten drei Spielen ebenso viele Siege verbucht haben, zwei in der Meisterschaft und einen im FA Cup gegen Sunderland. Darüber hinaus hat ihre Abwehrreihe in den letzten zwei Auswärtsspielen sogar sieben Gegentore kassiert, was ziemlich besorgniserregend ist vor diesem Duell gegen Stoke. Sie werden dieses Mal eine viel bessere Partie in der Defensive abliefern müssen, wenn sie ungeschlagen bleiben wollen. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Coquelin, Wilshere, Cazorle und Rosicki sowie Stürmer Sanchez und Welbeck.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Cech – Bellerin, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Flamini – Campbell, Ramsey, Özil, Walcott – Giroud

Stoke – Arsenal TIPP

Da dies ein Duell zweier Teams ist, die in letzter Zeit viel besser im Angriff spielen als in der Abwehr, ist im Britannia Stadion ein völlig offenes und effizientes Spiel auf beiden Seiten zu erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei netbet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)