Stoke – Chelsea 07.11.2015, Premier League

Stoke – Chelsea / Premier League – Das letzte Samstagsduell im Rahmen der 12. Runde der englischen Premier League ist ein Duell zweier Teams, die sich momentan in der unteren Tabellenhälfte befinden und zwar auf den benachbarten Positionen, wobei der 14-platzierte Stoke zwei Punkte Vorsprung auf den aktuellen Meister Chelsea hat. Dies ist schon das zweite Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in dieser Saison, denn vor ungefähr zehn Tagen haben sie in diesem Stadion das Ligapokalspiel bestritten und da feierte Stoke nach dem Elfmeterschießen und sicherte sich damit den Einzug ins Viertelfinale dieses Wettbewerbs. Auf der anderen Seite waren die Blues viel erfolgreicher in ihren früheren Ligaduellen und erzielten dabei vier Siege in Folge, davon sogar drei an der Stamford Bridge. Beginn: 07.11.2015 – 18:30 MEZ

Stoke

In diesem Ligapokalspiel hat Stoke gezeigt, dass er eine Lösung für das Spiel vom aktuellen englischen Meister hat, der in dieser Saison irgendwie nicht schafft in die richtige Spielform zu finden, sodass im Lager von Stoke sehr optimistisch sind vor diesem Samstagsduell. Am vergangenen Wochenende haben sie im Auswärtsspiel bei Newcastle ein torloses Remis eingefahren, während sie davor eine ein wenig überraschende 0:2-Heimniederlage gegen den Aufsteiger Watford kassierten. Dadurch haben sie ihre Positivserie von drei Ligasiegen in Folge ein wenig kaputtgemacht.

Dennoch haben sie sogar sechs Punkte Vorsprung auf die Mannschaften aus der Gefahrenzone, sodass sie nicht unter Druck stehen müssen, was ihnen sicherlich helfen sollte, dass sie gegen die Blues aus London zum zweiten Mal in Folge zumindest ungeschlagen bleiben. Verletzungsbedingt werden der Ersatz-Torwart Given sowie Defensivspieler Cameron und Munies ausfallen, während Mittelfeldspieler van Ginkel nicht spielberechtigt ist, weil er gerade von Chelsea ausgeliehen wurde.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Butland – Johnson, Shawcross, Wollscheid, Pieters – Whelan, Adam – Shaqiri, Bojan, Arnautovic – Diouf

Chelsea

Der aktuelle englische Meister hatte in dieser Saison mit Abstand den schlechtesten Saisonstart in seiner jüngeren Geschichte. Vor diesem Gastauftritt bei Stoke befinden sich die Blues nämlich auf dem 15. Tabellenplatz der Premier League und zwar verdient, weil sie in 11 gespielten Runden sogar sechs Niederlagen kassieren, wobei die letzte 1:3-Heimniederlage gegen Liverpool (1:3), besonders schmerzhaft war, zumal sie 1:0 geführt haben. Davor wurden sie auswärts bei West Ham bezwungen, während sie auch im Ligapokal von Stoke eliminiert wurden, sodass der letztwöchige 2:1-Heimtriumph über den Dynamo aus Kiew im Rahmen der Champions League zum richtigen Zeitpunkt gekommen ist.

Auf diese Weise haben sie ihre Negativserie von drei Niederlagen in Folge beendet und außerdem schafften sie in ihrer Gruppe G den Durchbruch auf den zweiten Platz, mit zwei Punkten Vorsprung auf den Gruppendritten Dynamo. Dadurch ist ihr Selbstbewusstsein zumindest ein wenig gestiegen. Nach einer kurzen Pause werden Innenverteidiger Cahill sowie Offensivspieler Hazard und Pedro dabei sein, während Torwart Courtois, Verteidiger Ivanovic und Stürmer Falcao verletzungsbedingt ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Begovic – Zouma, Cahill, Terry, Azpilicueta – Ramires, Matić – Willian, Hazard, Pedro – Diego Costa

Stoke – Chelsea TIPP

Unabhängig von den sehr schlechten defensiven Partien von Chelsea in dieser Saison, müssen wir bedenken, dass sie zu Gast bei einer Mannschaft sind, die in dieser Saison die wenigsten Tore erzielte, während sie auf der anderen Seite eine sehr standfeste Abwehr hat. Daher ist in dieser Begegnung ein torarmes Spiel durchaus realistisch zu erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei mybet (alles bis 1,74 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€