Stoke – Chelsea 07.12.2013

Stoke – Chelsea – In dieser Begegnung der 15. Runde der englischen Premier League erwartet uns ein sehr interessantes und ungewisses Spiel, unabhängig davon, dass der 14-platzierte Stoke und der Tabellenzweite Chelsea, der 16 Punkte mehr auf dem Konto hat, aufeinandertreffen werden. bis zur letzten Saison hat Stoke in Duellen gegen Chelsea drei Heimremis in Folge verbucht, aber dann haben die Blues nach zwei Heimtriumphen über Stoke geschafft, auch im Brittania Stadion zu feiern. Beginn: 07.12.2013 – 16:00 MEZ

Stoke

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass Stoke in dieser Saison etwas schlechtere Ergebnisse im Vergleich zu den letzten Jahren verbucht. Gerade deshalb überrascht es nicht, dass sich die Gäste dieser Begegnung momentan mit nur vier Punkten oberhalb der Gefahrenzone befinden. Zu diesem Vorsprung kamen sie erst nach dem sie zuhause einen Sieg gegen Sunderland sowie ein Remis gegen den Aufsteiger Cardiff verbucht haben, während sie zwischen diesen beiden Spielen eine schwere 0:4-Auswärtsniederlage gegen Everton erlitten haben. Stoke spielt also viel besser zuhause als auswärts, weshalb wir in diesem Duell gegen den favorisierten Chelsea einen harten Widerstand der Schützlinge des Trainers Hughes erwarten.

Darüber hinaus sollten wir erwähnen, dass sie in sieben Heimspielen nur drei Gegentore kassiert haben, weshalb wir in diesem Samstagspiel erwarten können, dass sie sich auf ihr standfestes Abwehrspiel konzentrieren werden, während sie ihre Chance ausschließlich in den Konterangriffen suchen werden. Ausfallen wird der erfahrene Verteidiger Hunth, wobei im letzten Spiel Verteidiger Pieters über eine leichte Verletzung klagte, weshalb möglicherweise Wilson für ihn spielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Cameron, Shawcross, Muniesa, Wilson – N’Zonzi, Whelan – Arnautović, Adam, Walters – Crouch

Chelsea

Im Gegensatz zu Stoke, geht Chelsea in dieses Samstagsspiel in einer viel besseren Stimmung. In der Meisterschaft haben die Blues nämlich drei Siege in Folge verbucht und dabei sogar 10 Tore erzielt. Dadurch sind sie auf den zweiten Tabellenplatz hochgeklettert. Auf den Tabellenführer Arsenal liegen sie mit vier Punkten im Rückstand, weshalb sie in diesem Duell gegen Stoke sicherlich ihr Bestes geben werden, um zum Dreier zu kommen. Auswärts spielen sie aber ziemlich unbeständig und diesmal sind bei einer der unangenehmsten Heimmannschaften der Liga zu Gast, weshalb sie ihre Spieltaktik ein wenig ändern müssen.

Das bedeutet, dass sie nicht von der ersten Minute an offensiv spielen werden, wie es der Fall im letzten Auswärtsspiel gegen Sunderland gewesen ist als sie einen 4:3-Sieg holten, weil sie es diesmal teuer zu stehen kommen könnte. Es ist viel realistischer, dass sie über die brillanten Mittelfeldspieler Hazard und Oscar versuchen, die gegnerische Abwehr zu erschöpfen, während von den erfahrenen Torres und Lampard im Angriff sehr viel erwartet wird. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Luzi, Mittelfeldspieler van Ginkel und Stürmer Eto´o.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Ivanović, Terry, Cahill, Azpilicueta –Mikel, Lampard – Ramires, Oscar, Hazard – Torres

Stoke – Chelsea TIPP

Nach den sehr guten letzten Partien erwarten alle von Chelsea einen weiteren Sieg, aber wir müssen bedenken, dass Stoke seit Jahren als eine der unangenehmsten Heimmannschaften der Premier League gilt, weshalb wir beschlossen haben, auf ein torarmes Spiel zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,82 bei 10bet (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!