Stoke – Hull 28.02.2015, Premier League

Stoke – Hull / Premier League – In dieser Begegnung des 27. Spieltags der Premier League treffen zwei Vereine aufeinander, die am letzten Spieltag einen tollen Job gemacht haben, indem sie über Aston Villa bzw. QPR triumphierten. Derzeit befindet sich Stoke auf dem 10. Tabellenplatz und hat 10 Punkte mehr auf dem Konto im Vergleich zum 15-platzierten Hull. In den letzten zwei direkten Duellen dieser Mannschaften, die im Britannia Stadion stattgefunden haben, hat Stoke gefeiert, während sie in Hull zwei Mal in Folge Remis gespielt haben. Beginn: 28.02.2015 – 16:00 MEZ

Stoke

Dementsprechend erhoffen sich die heutigen Gastgeber einen weiteren Sieg gegen Hull, trotz der Tatsache, dass die Gäste momentan eine aufsteigende Formkurve aufweisen. Die Schützlinge des Trainers Hughes spielen im eigenen Stadion immer auf Sieg. Außerdem sind sie ihren Fans was schuldig geblieben, nachdem sie am vorletzten Spieltag eine 1:4-Heimniederlage gegen Manchester City kassierten. Danach wurden sie mit dem identischen Ergebnis im Auswärtsspiel gegen den Zweitligisten Blackburn bezwungen und zwar im Rahmen des FA Cup-Achtelfinales. Sie erholten sich aber schnell von dieser Niederlage und am vergangenen Wochenende feierten sie einen lockeren 2:1-Sieg im Villa Park.

Auf diese Weise haben sie sich auf dem 10. Tabellenplatz der Premier League zusätzlich gefestigt, weil sie sogar 14 Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone haben, während sie auf der anderen Seite mit 10 Punkten Rückstand auf den Tabellenfünften Southampton liegen. Es ist schon jetzt klar, dass sie die Saison wieder in der goldenen Mitte beenden werden. Gerade deshalb können sie im weiteren Verlauf der Saison unbelastet spielen und es würde uns nicht überraschen, wenn sie gegen Hull von der ersten Minute an aggressiv und offensiv sein sollten. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Defensivspieler Shawcross, Pieters und Muniesa sowie Flügelstürmer Bojan und Odemwingie ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begovic – Cameron, Wollscheid, Wilson, Bardsley – Whelan, N’Zonzi – Walters, Ireland, Moses – Diouf

Hull

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass Hull dieses Duell gutgelaunt antreten wird, weil er nach langer Zeit zwei Ligasiege in Folge geholt hat. Zuerst haben sie nämlich im Auswärtsspiel gegen den aktuellen Meister Manchester City ein Remis eingefahren. Es folgten dann zwei Heimspiele und den Heimvorteil haben sie maximal ausgenutzt, in dem sie zwei sehr wichtige Siege gegen die direkten Mitkonkurrenten im Kampf ums Überleben, Aston Villa und QPR, geholt haben (2:0 und 2:1).

Das führte dazu, dass sie nun in der sicheren Zone verweilen und zwar auf dem 15. Tabellenplatz. Derzeit haben sie vier Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Burnley. Ein wenig besorgniserregend ist die Tatsache, dass sie während der gesamten Saison viel besser zuhause als auswärts spielen, weshalb Trainer Bruce eine viel mutigere und aggressivere Partie gegen Stoke angekündigt hat. Die Startaufstellung bleibt im Vergleich zu den letzten zwei Matches wahrscheinlich unverändert. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Rosenior und Chester sowie Mittelfeldspieler Diame und Snodgrass.

Voraussichtliche Aufstellung Hull: McGregor – Bruce, McShane, Dawson – Elmohamady, Meyler, Huddlestone, Livermore, Brady – N’Doye, Jelavic

Stoke – Hull TIPP

Obwohl diese beiden Teams für ihre äußerst defensive und standfeste Spielweise bekannt sind, spielen sie in letzter Zeit sehr effizient und gerade deshalb haben wir beschlossen, in diesem Samstagsduell auf ein torreiches Spiel zu tippen.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei 10bet (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€