Stoke – Liverpool 12.01.2014

Stoke – Liverpool – Im zweiten Sonntagsduell der 21. Runde der englischen Premier League werden der 12-platzierte Stoke mit 22 gewonnenen Punkten und der Tabellenvierte Liverpool, der 17 Punkte mehr auf dem Konto hat, ihre Kräfte messen. Im Hinspiel, das im Anfield Stadion stattfand, haben die Reds 1:0 triumphiert und dadurch haben sie sich bei Stoke für die Auswärtsniederlage und das Heimremis aus der vergangenen Saison zumindest teilweise revanchiert. Beginn: 12.01.2014 – 17:10 MEZ

Stoke

Stoke liefert in dieser Saison etwas schlechtere Partien im Vergleich zu den früheren Jahren ab. Vor sechs Runden verweilten sie nämlich nur einen Platz oberhalb der Gefahrenzone, aber dank Heimtriumphen über Chelsea und Aston Villa sowie Remis gegen Everton und Hull haben sie jetzt fünf Punkte mehr auf dem Konto als der 18-platzierte Crystal Palace. Wir sollten noch erwähnen, dass sie am vergangenen Wochenende im Rahmen der dritten Runde des FA Cups einen 2:1-Heimsieg gegen den Tabellenführer der Championship, Leicester, geholt haben, sodass sie dieses Duell gegen Liverpool auf jeden Fall selbstsicher antreten werden.

Die Schützlinge des Trainers Hughes haben in den letzten drei Ligarunden nur einen Punkt ergattert und zwar im bereits erwähnten Heimspiel gegen Everton, während sie auswärts gegen Newcastle und Tottenham schwere Niederlagen kassiert haben. Vor diesem Sonntagsspiel hat Hughes die meisten Probleme in der Abwehr, da Stammabwehrspieler Huth und die beiden Torhüter Begovic und Sorensen verletzt sind. Der junge Butland wird deshalb im Tor stehen, während in der Zwischenzeit der ausgeliehene Barnsley ins Team zurückgekehrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Butland – Cameron, Shawcross, Wilson, Pieters – N’Zonzi, Whelan – Arnautović, Adam, Walters – Crouch

Liverpool

Wir haben ja bereits ein paar Mal in unseren Analysen erwähnt, dass dies hier definitiv die beste Saison von Liverpool in den letzten paar Jahren ist. Die Reds treten auch dieses Spitzenspiel gegen Stoke von der sehr guten vierten Tabellenposition an. Vor drei Runden besetzten sie sogar den ersten Tabellenplatz, aber in Auswärtsspielen gegen Machester City und Chelsea kassierten sie Niederlagen, während sie nur zuhause gegen Hull gefeiert haben, sodass sie nun sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Arsenal haben. In der Zwischenzeit haben sie die vierte Runde des FA Cups erreicht und zwar nach dem geholten Heimsieg gegen den Drittligisten Oldham. In diesem Spiel kehrte der wiedergenesene Kapitän Gerrard ins Team zurück.

Das ist eine sehr gute Nachricht, zumal sie nun ein sehr wichtiges Spiel gegen Stoke erwartet, der eine defensive Spielweise bevorzugt, während die Reds derzeit die zweieffizienteste Mannschaft der Liga sind. Dafür ist der uruguayische Stürmer Suarez am meisten zuständig, der mit 20 erzielten Toren zurzeit auch der beste Torschütze der Premier League ist. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Defensivspieler Coates, Jose Enrique und Flanagan, Mittelfeldspieler Allen sowie Stürmer Sturridge.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Skrtel, Sakho, Cissokho – Lucas, Gerrard – Sterling, Henderson, Coutinho – Suarez

Stoke – Liverpool TIPP

Nach den letzten sehr guten Partien erwarten hier natürlich alle einen weiteren Sieg der Liverpooler, aber genauso müssen wir bedenken, dass Stoke seit Jahren als einer der unangenehmsten Gastgeber in der Premier League gilt, weshalb wir uns für einen Tipp mit einer kleineren Anzahl von Toren entschieden haben.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,61 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)