Stoke – Manchester City 14.09.2013

Stoke – Manchester City – Hier haben wir ein interessantes Duell im Rahmen der vierten Runde der Premier League und zwar zwischen zwei Mannschaften, die sich an der Tabellenspitze befinden. Stoke und Manchester City haben bisher jeweils zwei Siege und eine Niederlage verbucht, aber die drittplatzierten Citizens sind dennoch zwei Plätze besser platziert als ihr nächster Gegner und zwar aufgrund einer besseren Tor-Differenz. In der vergangenen Saison trafen diese beiden Mannschaften drei Mal aufeinander und damals war Manchester viel erfolgreicher, in dem er Siege in FA Cup und in der Meisterschaft holte, während das Ligaspiel in Stoke mit einem Remis endete. Beginn: 14.09.2013 – 16:00 MEZ

Stoke

Bei den Potters haben wir schon erwähnt, dass ihr Spiel von einer hartgeführten Abwehr charakterisiert wird, die in den letzten Jahren die ganzen guten Ergebnisse gebracht hat. Dennoch kassierten sie am ersten Spieltag eine minimale 0:1-Auswärtsniederlage gegen Liverpool. Danach haben sie im eigenen Stadion einen 2:1-Sieg gegen den Aufsteiger Crystal Palace geholt. Dadurch stieg ihr Selbstbewusstsein und so holten sie einen sicheren Sieg gegen den Drittligisten Walsall im Rahmen der zweiten Runde des League Cups, um später ein wenig unerwartet zum Auswärtssieg gegen West Ham zu kommen. Den einzigen Treffer in dieser Begegnung erzielte der Ersatzspieler Pennant im Spielfinish und einen ähnlichen Spielansatz können wir auch gegen die favorisierten Citizens erwarten. Allerdings wird Trainer Hughes wahrscheinlich den Neuzugang Arnautovic anstelle Etherington spielen lassen, während der Rest der Mannschaft unverändert bleiben soll. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Whelan und Palacios.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Cameron, Shawcross, Huth, Pieters – N’Zonzi, Wilson – Arnautović, Adam, Walters – Jones

Manchester City

Die Gäste aus Manchester haben beide Ligasiege im eigenen Stadion verbucht und zwar gegen Newcastle und Hull, während sie im Auswärtsspiel gegen Cardiff eine 2:3-Niederlage kassierten. Natürlich haben die Citizens die maximale Punktezahl nach den ersten drei Spieltagen erwartet, aber offenbar haben sie immer noch Probleme mit den Auswärtsspielen, weshalb wir der Meinung sind, dass Trainer Pellegrini seine Schützlinge vor diesem Duell viel besser vorbereitet hat, zumal sie auswärts gegen eine äußerst standfeste und unangenehme Mannschaft aus Stoke, die sich in einer Serie von drei Siegen in Folge befindet, antreten müssen. Für Pellegrini ist es sehr wichtig, dass Verteidiger Nastasic wiedergenesen ist, zumal sich neben den verletzten Kompany und Richards auch der Neuzugang Demicheles verletzt hat. Im Mittelfeld erwarten wir keine Änderungen, während in der Angriffsspitze anstelle des erschöpften Dzeko der Schütze des ersten Treffers gegen Hull, Negredo, spielen soll.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Nastasić, Lescott, Kolarov –Fernandinho, Yaya Toure – Navas, Aguero, Silva – Negredo

Stoke – Manchester City TIPP

Obwohl sich Stoke in einer sehr guten Form befindet, erwarten wir diesmal einen Sieg der Gäste, denn sonst könnte die Citizens eine weitere Auswärtsniederlage im Kampf um die Tabellenspitze bereits jetzt teuer zu stehen kommen.

Tipp: Sieg Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei ladbrokes (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Unabhängig davon, dass wir in diesem Duell auf den Sieg der Gäste tippen, werden die Gastgeber sicherlich einen harten Widerstand leisten, vor allem in der Abwehr, sodass ein torarmes Spiel durchaus realistisch zu erwarten ist.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei betvictor (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Stoke – Manchester City