Stoke – Manchester United 26.12.2015, Premier League

Stoke – Manchester United / Premier League – An diesem Samstag hat die englische Fußball-Premier League einen Spieltag (der populäre Boxing Day) und die 18. Runde werden zwei Teams eröffnen, die momentan eine abfallende Formkurve aufweisen und so besetzt Stoke derzeit den 11. Platz in der Tabelle, während Manchester United mit sechs Punkten Vorsprung den fünften Tabellenplatz belegt. Was ihre direkten Duelle angeht, wurde in der vergangenen Saison in diesem Stadion ein 1:1-Remis gespielt, während United im Old Trafford einen 2:1-Sieg holte. Beginn: 26.12.2015 – 13:45 MEZ

Stoke

Davor hatte Stoke einen Heimsieg gegen die Red Devils geholt, was bedeutet, dass diese Mannschaft sehr wohl weiß, wie sie gegen den berühmtesten Verein Englands zu spielen hat. Da vor diesem Duell die Gäste in einer tiefen Ergebniskrise stecken, erhoffen sich die heutigen Gastgeber volle Punkteausbeute. Allerdings wurden auch sie am letzten Spieltag unerwartet bezwungen und zwar zuhause von Crystal Palace (1:2), während sie davor zuhause gegen Manchester City bzw. auswärts gegen West Ham gefeiert bzw. ein Remis gespielt haben, während sie im Rahmen des Ligapokals über Shefield Wednesday den Einzug ins Halbfinale geschafft haben.

Am vergangenen Samstag hatten sie keine Lösung für den tollspielenden C. Palace und daher erwarten wir gewisse Änderungen in der Aufstellung von Stoke und zwar in erster Linie im Mittelfeld und im Angriff. Anstelle van Ginkel soll im Mittelfeld der erfahrene Adam wieder agieren, während im Angriff Diouf erwartet wird und in diesem Fall wird Bojan aus dem Hintergrund agieren, zusammen mit den schnellen Shaqiri und Arnautovic. Ausfallen werden die verletzten Torwart Givan, Defensivspieler Cameron und Munies, Mittelfeldspieler Ireland sowie Stürmer Odemwingie und Crouch.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Butland – Johnson, Shawcross, Wollscheid, Pieters – Whelan, Adam – Shaqiri, Bojan, Arnautovic– Diouf

Manchester United

Die Gäste aus Manchester werden dieses Duell im Britannia Stadion in einer sehr schlechten Stimmung antreten, da sie in den letzten sechs Runden zuerst drei Remis und dann drei Niederlagen verbucht haben, was dazu führte, dass sie auf den fünften Platz in der Tabelle abgerutscht sind, mit sogar neun Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Leicester. Darüber hinaus blieben sie in der Champions League völlig unerwartet ohne die Platzierung ins Achtelfinale und so werden sie den Wettbewerb in der Europaliga fortsetzen müssen.

Natürlich hat sich all dies negativ auf die Mannschaft ausgewirkt, weil sie gerade nach dem Ausscheiden aus der Champions League zwei Meisterschaftsniederlagen kassierten und zwar auswärts bei Bournemouth sowie zuhause gegen Norwich. Eine kleine Rechtfertigung für die schlechten Partien sucht Trainer van Gaal in den zahlreichen Ausfällen und so werden dieses Duell gegen Stoke die verletzten Defensivspieler Darmian, Shaw und Rojo, Mittelfeldspieler Schneiderlin und Valencia sowie Flügelstürmer Lingard verpassen, während Mittelfeldspieler Schweinsteiger gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Jones, Smalling, Blind, Young – Carrick, Herrera – Mata, Rooney, Depay –Martial

Stoke – Manchester United TIPP

Obwohl beide Mannschaften eine abfallende Formkurve aufweisen, zählen sie weiterhin zu den besten Defensivmannschaften der Liga und gerade deshalb haben wir beschlossen auf ein torarmes Spiel zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei interwetten (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€