Stoke – West Bromwich 24.09.2016, Premier League

Stoke – West Bromwich / Premier League – In dieser Samstagsbegegnung des sechsten Spieltags der Premier League treffen der vorletzte Stoke und der 10-platzierte West Bromwich, der momentan sechs Punkte mehr auf dem Konto hat, aufeinander. Die Gäste aus Birmingham haben bisher zwei Siege geholt und zwar in der ersten und der fünften Runde, während Stoke neben Sunderland bisher die einzige sieglose Mannschaft in der neuen Saison ist. Auch die Tradition in direkten Duellen spricht gegen die heutigen Gastgeber, da sie sich in einer Negativserie von drei Niederlagen befinden. Beginn: 24.09.2016 – 16:00 MEZ

Stoke

Sicherlich werden die Schützlinge des Trainers Hughes das Samstagspiel hochmotiviert antreten, um vor eigenen Fans endlich zu einem Sieg zu kommen, zumal sie in der vergangenen Woche im eigenen Stadion aus dem Ligapokal von Hull eliminiert wurden. Allerdings müssen wir auch ehrlich sein und sagen, dass Stoke einen ziemlich schwierigen Spielplan zu Beginn der aktuellen Meisterschaftssaison hatte. Zuhause spielten sie nämlich gegen Manchester City und Tottenham und von den beiden Gegnern wurden sie überzeugend bezwungen, während sie auswärts drei Spiele bestritten haben und nur gegen Middlesbrough konnten sie einen Punkt ergattern, während sie von Everton und Crystal Palace besiegt wurden.

Das bedeutet, dass die Schützlinge des Trainers Hughes in dieser Saison bereits fünf Niederlagen kassierten. Nur im Spiel der zweiten Ligapokalrunde gegen den Niedrigligisten Stevenage haben sie triumphiert. Nach diesen schlechten Partien spricht man immer mehr vom Rücktritt des Trainers Hughes, weil er sonst einen sehr respektablen Spielerkader, der im Sommer durch Stürmer Bony, Mittelfeldspieler Allen sowie Innenverteidiger Martins und Indi zusätzlich verstärkt wurde, zur Verfügung hat. Andererseits vermissen sie den Torwart Butland offenbar sehr, da er seit dem Saisonbeginn zusammen mit den Mittelfeldspielern Ireland und Afellay, verletzungsbedingt ausfällt.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Given – Johnson, Shawcross, Martins Indi, Pieters – Whelan, Allen – Shaqiri, Bojan, Arnautovic –Bony

West Bromwich

Was die Gäste aus Birmingham betrifft, haben wir bereits in der Einleitung gesagt, dass sie im bisherigen Teil der Saison zwei Siege geholt haben und zwar am ersten Spieltag auswärts bei Crystal Palace sowie am vergangenen Wochenende zuhause gegen West Ham (4:2). Diesen Triumph hatten sie dringend nötig, nachdem sie in der Meisterschaft zwei Niederlagen und ein Remis verbuchten, während sie noch in dem Zeitraum aus dem Ligapokal eliminiert wurden und zwar vom Niedrigligisten Northampton.

Gerade deshalb konnten sie in der vergangenen Woche ausruhen und so werden sie dieses Spiel gegen Stoke viel erholter antreten können. Der erfahrene Trainer Pulis ist sich dessen bewusst, dass Stoke sicherlich sein Maximum geben wird, um zu seinem ersten Meisterschaftssieg in dieser Saison zu kommen, weshalb er eine defensivere Spieltaktik als im Duell gegen die „Hammers“ ankündigte, wobei er wahrscheinlich mit der identischen Startelf wie vor sieben Tagen auflaufen wird, zumal derzeit nur der verletzte Mittelfeldspieler Brunt ausfällt.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Dawson, McAuley, Evans, Galloway – Yacob, Fletcher – Phillips, Chadli, McClean – Rondon

Stoke – West Bromwich TIPP

Wir haben bereits in unserer Analyse erwähnt, dass Stoke noch keinen Meisterschaftssieg in der neuen Saison verbucht hat und da er nach den favorisierten Manchester City und Tottenham dieses Mal eine etwas schwächere Mannschaft aus West Bromwich zuhause empfangen wird, ist es klar, dass dies die ideale Gelegenheit ist, um seine Negativserie von vier Niederlagen in Folge zu beenden.

Tipp: Asian Handicap 0 Stoke

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,75 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€