Stoke – West Bromwich 28.12.2014, Premier League

Stoke – West Bromwich / Premier League – Die Gegner treten dieses gemeinsame Duell ganz unterschiedlich gelaunt an. Stoke hat am Freitag einen Auswärtssieg beim sehr guten Everton geholt, während West Bromwich zuhause gegen Manchester City verloren hat. Das war die zweite Niederlage in Folge, während West Bromwich in den letzten acht Runden nur einmal gewonnen hat und sich langsam der Abstiegszone nähert. Stoke hat in den letzten vier Runden zweimal gewonnen und hat fünf Punkte mehr als West Bromwich. Was die gemeinsamen Duelle angeht, hat Stoke immer wieder Auswärtssiege geholt und zuhause konnte er West Bromwich in den letzten vier Spielen nicht bezwingen.  Beginn: 28.12.2014 – 16:00 MEZ

Stoke

Stoke hat zurzeit eine unangenehme Serie von Spielen gegen starke Gegner, zu denen nur Crystal Palace nicht gehört und alle anderen waren spitzenmäßige Mannschaften des englischen Fußballes. Stoke war in diesen Duellen gar nicht mal so schlecht und hat auch zwei Siege geholt, drei Niederlagen kassiert und gegen Crystal Palace unentschieden gespielt. Die heutigen Gastgeber haben zuhause Arsenal und am Freitag auswärts Everton bezwungen. Das sind sehr wertvolle Siege. Niederlagen kassierten sie gegen Liverpool, ManU und Chelsea.

Jetzt sind sie endlich in der Favoritenrolle und hoffen natürlich das ausnutzen zu können, auch wenn sie zuhause nicht besonders gut sind. Gegen Everton war Whelan wieder in der Startelf und an der Angriffsspitze war anstatt Crouch M. Diouf. Jetzt wird es vielleicht keine Veränderungen geben, da diese Startelf drei Punkte geholt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Bradsley, Shawcross, Muniesa, Pieters – Cameron, N’Zonzi – Walters, Krkić, Arnautović – M.Diouf

West Bromwich

Bei West Brom geht es immer weiter bergab, während die Mannschaft auch eine Serie von schweren Spielen hatte, die nicht besonders gut gelaufen ist. Die Mannschaft hat nämlich nur die erwarteten Punkte geholt. In den letzten acht Runden wurde nur ein Sieg geholt und zwar zuhause gegen Aston Villa sowie ein Punkt bei Hull erzielt. Von den sechs kassierten Niederlagen waren die  gegen Chelsea, Arsenal und ManU auch zu erwarten. Davor wurden die heutigen Gäste bei QPR 2:3 bezwungen und zwar auch wenn sie eine Führung von zwei Toren hatten.

Auch gegen die Citizens haben sie drei Gegentore kassiert und zwar in der ersten halben Stunde des Spiels. Später gab es keine Rettung mehr und sie konnten in der Schlussphase nur den Rückstand etwas verringern. Nach der Niederlage bei QPR wurden Mittelfeldspieler Dorrans und Stürmer Ideye aus der Startelf auf die Ersatzbank verbannt. Aber Ideye hat in diesem Spiel auch ein Tor erzielt, also sollte er jetzt doch wieder in der Startelf sein.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Wisdom, McAuley, Lescott, Pocognoli – J.Morrison, Mulumbu – Sessegnon, C.Gardner, Varela – Ideye

Stoke – West Bromwich TIPP

Stoke ist sowohl wegen der besseren Spielform, als auch des eigenen Terrains  in leichter Favoritenrolle. Die Gastgeber spielen aber vor den eigenen Fans nicht besonders gut, erzielen wenige Tore und kassieren auch wenige Gegentore. Ähnlich sieht es auch bei West Bromwich auswärts aus, also tippen  wir hier auf wenige Tore.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€