Sunderland – Aston Villa 14.03.2015, Premier League

Sunderland – Aston Villa / Premier League – Im Rahmen des 29. Spieltags der englischen Premier League haben wir ein Kellerderby auf dem Programm, denn es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die sich oberhalb der Gefahrenzoen befinden, wobei der 16-platzierte Sunderland einen Punkt mehr auf dem Konto hat im Vergleich zum 17. Aston Villa. Auf der anderen Seite gehen die Villans in einer etwas besseren Form in dieses Duell und außerdem haben sie in den letzten sieben direkten Duellen gegen Sunderland drei Siege und vier Remis verbucht. Beginn: 14.03.2015 – 16:00 MEZ

Sunderland

Das bedeutet, dass Sunderland seit vier Jahren auf einen Triumph über Aston Villa wartet, weshalb die heutigen Gastgeber sicherlich hochmotiviert sein werden. Wenn man noch hinzufügt, dass sie in den letzten fünf Ligaduellen drei Remis und zwei Niederlagen verbucht haben, dann ist es klar, warum ihre Fans endlich einen Sieg ihrer Lieblinge erwarten. Hier müssen wir aber dazu sagen, dass sie während der gesamten Saison sehr standfest spielen, weshalb sie 14 Remis auf dem Konto haben und das letzte haben sie vor zehn Tagen auswärts gegen Hull eingefahren (1:1).

Auf der anderen Seite haben sie nur vier Siege verbucht sowie 10 Niederlagen, sodass sie momentan knapp oberhalb der Gefahrenzone verweilen, mit vier Punkten Vorsprung auf den 18-platzierten QPR. Vor dem Duell gegen Hull machte sich Trainer Poyet am meisten Sorgen über die Torumsetzung seiner Mannschaft, da sie davor in vier gespielten Matches kein einziges Tor erzielt haben. Was den Spielerkader angeht, werden in dieser Begegnung die verletzten Verteidiger Jones und Mittelfeldspieler Giaccherini ausfallen sowie die gesperrten Mittelfeldspieler Cattermole und Johnson.

Voraussichtliche Aufstellung Sunderland: Pantilimon – Reveillere, O’Shea, Brown, van Aanholt – Bridcutt – Larsson, Rodwell, Alvarez, Wickham – Defoe

Aston Villa

Die Gäste aus Birmingham gehen in dieses Duell in einer viel besseren Stimmung als ihre Rivalen aus Sunderland, da sie nach langer Zeit geschafft haben, zwei Siege in Folge zu holen. Vor allem ist die Tatsache interessant, dass sie die beiden Siege im eigenen Stadion geholt haben und zwar gegen den Stadtrivalen West Bromwich, zuerst in der Meisterschaft (2:1) und dann im FA Cup-Viertelfinale (2:0), was ihr größter Erfolg in diesem Wettbewerb in den letzten zwanzig Jahren ist. Wenn man hinzufügt, dass sie vor den beiden Begegnungen mit West Bromwich sogar drei Monaten sieglos waren, dann ist es klar, was diese Ergebnisse für die Villans bedeuten.

Momentan haben sie drei Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften, sodass sie dieses Duell gegen den direkten Mitkonkurrenten im Kampf ums Überleben etwas entspannter antreten können. Das bedeutet, dass sie auch über einen ergatterten Punkt sehr froh sein werden, zumal sie auf die verletzten Defensivspieler Senderos, Baker und Cissokho, Mittelfeldspieler Richardson sowie Stürmer Kozak weiterhin verzichten müssen, während die gesperrten Verteidiger Hutton und Mittelfeldspieler Grealish für dieses Spiel gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Bacuna, Okore, Clark, Lowton – Cleverley, Westwood, Delph – Sinclair, Benteke, Agbonlahor

Sunderland – Aston Villa TIPP

Obwohl sich die Villans momentan in einer besseren Form befinden, sind wir der Meinung, dass die Gastgeber aus Sunderland endlich eine gute Partie im eigenen Stadion abliefern und zu den sehr wichtigen Punkten im Duell gegen den direkten Mitkonkurrenten im Kampf ums Überleben kommen werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Sunderland

Einsatzzeit: 6/10

Quote: 1,63 bei betvictor (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€