Sunderland – Liverpool 30.12.2015, Premier League

Sunderland – Liverpool / Premier League – Im letzten diesjährigen Duell der Premier League treffen zwei Teams aufeinander, die sich nach 18 abgelegten Runden auf unterschiedlichen Tabellenseiten befinden. Sunderland ist nämlich auf dem vorletzten Platz und die Gäste aus Liverpool sind auf der achten Position, während sie auch ganze 15 Punkte mehr haben. Die Reds haben übrigens vor vier Tagen am Boxing Bay endlich auch ihre negative Serie beendet, und zwar haben sie zu Hause gegen den Tabellenführer Leicester gewonnen. Sunderland dagegen hat die Serie von Niederlagen fortgesetzt, und zwar sind es jetzt insgesamt 4. Was die früheren gemeinsamen Duelle angeht, hat Liverpool vier Siege und wie Remis auf dem Konto, weswegen er auch jetzt in absoluter Favoritenrolle ist. Beginn: 30.12.2015 – 20:45 MEZ

Sunderland

Die heutigen Gastgeber glauben aber, dass es endlich an der Zeit ist, diese negative Serie von Niederlagen zu beenden, besonders da sie in dieser Zeit zu Hause nur von Watford bezwungen wurden, und zwar 0:1. In den übrigen drei Spielen verloren sie auswärts bei Arsenal, Chelsea und Manchester City. Davor holten sie zwei Siege in Folge, weswegen auch der erfahrene Trainer Allardyce glaubt, dass seine Schützlinge die Reds jetzt überraschen können, besonders da auch der Gegner in letzter Zeit unbeständig spielt.

Im Falle eines Misserfolgs würde Sunderland jetzt schon einen beträchtlichen Rückstand auf die sichere Zone haben, während dieser Rückstand zurzeit fünf Punkte beträgt. Aber um eine gute Partie gegen die Reds ablegen zu können, müssen die Gastgeber vor allem ihre Abwehr verbessern. Sie haben nämlich in den letzten vier Spielen ganze 11 Gegentore kassiert. Wir erwarten deswegen jetzt Pantilimon wieder vor dem Tor, während im Mittefeld der erholte Cattermole sein sollte. Im Unterschied zu ihm sind die Defensivspieler Mathews und Kaboul sowie Mittelfeldspieler Larsson immer noch nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Sunderland: Pantilimon – Jones, Coates, O’Shea, van Aanholt – M’Vila, Cattermole, Gomez – Johnson, Fletcher, Borini

Liverpool

Was die Gäste aus Liverpool angeht, haben wir ja bereits in der Einleitung gesagt, dass sie vor vier Tagen am Boxing Cay einen sehr wichtigen 1:0-Heimsieg gegen den Tabellenführer Leicester geholt haben und das hauptsächlich dank des Treffers in der 63sten Minute von Ersatzspieler Benteke. Das war natürlich sehr ermutigend für Trainer Klopp, vor allem das sich im Spiel davor Origi verletzt hat, während Stürmer Ings und Sturridge schon seit Längerem nicht dabei sind.

Klopp hat sich aber noch mehr über die tolle Partie der zwei erholten Innenverteidiger Lovren und Sakho gefeuert, da diese zwei Spieler in der nächsten Zeit die Abwehr der Reds anführen werden. Skrtel hat sich nämlich schwer verletzt. Man sollte auch erwähnen, dass durch den Sieg gegen Leicester gleichzeitig auch eine negative Serie von zwei Remis und zwei Niederlagen beendet wurde. Die negativen Ergebnisse haben nämlich dazu geführt, dass Liverpool hinter den internationalen Tabellenplätzen immer mehr zurückblieb. Neben den drei erwähnten Stürmern und Innenverteidiger Skrtel sind auch noch Verteidiger Flanagan und Gomez sowie Mittelfeldspieler Milner und Ilbe nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Lovren, Sakho, Moreno – Henderson, Can – Lallana, Coutinho, Firmino – Benteke

Sunderland – Liverpool TIPP

Die Reds werden nach dem Heimsieg gegen Leicester dieses heutige Duell gegen die letztplatzierte Mannschaft noch selbstsicherer antreten. Die Spieler von Sunderland spielen aber in letzter Zeit viel besser zu Hause als auswärts, weswegen wir auch jetzt eine gute Gegenwehr von ihnen erwarten.

Tipp: Asian Handicap +1 Sunderland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€