Sunderland – Newcastle 05.04.2015, Premier League

Sunderland – Newcastle / Premier League – Das zweite Sonntagsduell im Rahmen der 31. Runde der englischen Premier League hält das bekannte Tyne-Wear Spitzenspiel bereit. Die Gastgeber, Sunderland befinden sich zurzeit in einer heiklen Lage und haben nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone. Die Gäste dagegen sind auf dem 12. Tabellenplatz und haben neun Punkte mehr als Sunderland. Was die gemeinsamen Duelle angeht, hatte Sunderland bis jetzt viel mehr Erfolg, da er nach zwei Remis vier Siege in Folge holen konnte. Beginn: 05.04.2015 – 17:00 MEZ

Sunderland

Aus diesem Grund erwarten die Fans von Sunderland auch dieses Mal ein positives Ergebnis, besonders da ihre Lieblinge zurzeit nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone haben. Die Spieler von Sunderland haben nämlich in den letzten sieben Runden nur drei Remis geholt und vier Niederlagen kassiert. Dadurch stecken sie acht Runden vor dem Ende in einer nicht gerade beneidenswerten Situation. Das hat auch zu einem Trainerwechsel geführt.

Die Vereinsführenden haben nämlich nach der beschämenden 0:4-Heimniederlage gegen Aston Villa, in der letzten Runde den Uruguayer Poyet gefeuert und anstatt ihm den erfahrenen niederländischen Fachmann Advocaat geholt. Aber bis jetzt konnte auch er für kein positives Ergebnisse sorgen. Sunderland wurde nämlich auswärts bei West Ham 0:1 bezwungen. Dieses heutige Duell gegen Newcastle ist also die ideale Gelegenheit dafür die ganze Punkteausbeute zu holen. Was  den Spielerkader angeht, sind Innenverteidiger Brown sowie Mittelfeldspieler Giaccherini, Alvarez und Buckley nicht dabei. Aber Mittelfeldspieler Cattermole und Johnson kommen wieder zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Sunderland: Pantilimon – Reveillere, O’Shea, Vergini, van Aanholt – Larsson, Cattermole, Rodwell, Johnson – Defoe, Fletcher

Newcastle

Auch die Spieler von Newcastle treten dieses Spitzenspiel sehr schlecht gelaunt an. Sie wurden nämlich in den letzten drei Runden dreimal bezwungen, und zwar auswärts bei Everton sowie zu Hause gegen ManU und Arsenal. Aber dank der Ergebnisse aus dem letzten Jahr befinden sie sich immer noch in der Tabellenmitte und haben ganze 10 Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Sie haben also immer noch alles unter Kontrolle.

Die heutigen Gäste haben ihren letzten Sieg vor vier Runden zu Hause gegen Aston Villa geholt. Sie werden also die nötigen Punkte für den Klassenerhalt auch weiterhin in den Duellen gegen die Teams aus der unteren Tabellenhälfte anpeilen. Trainer Carver hat immer noch große Probleme mit dem Spielerkader und auch dieses heutige Duell werden Defensivspieler S. Taylor und Haidar sowie Mittelfeldspieler de Jong, Tiote und Abeida verpassen, während Innenverteidiger Coloccini und Stürmer Papis Cisse gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – R. Taylor, Janmaat, Williamson, Colback – Anita, Sissoko – Gouffran, Cabella, Ameobi – Perez

Sunderland – Newcastle TIPP

Obwohl beide Teams in einer großen Ergebniskrise stecken, ist dieses lokale Spitzenspiel für sie immer von großer Bedeutung und aus diesem Grund erwarten wir einen großen Kampf auf beiden Seiten. Wir sehen jedoch die Gastgeber im leichten Vorteil, und zwar weil sie zurzeit die Punkte viel nötiger haben als Newcastle.

Tipp: Asian Handicap 0 Sunderland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,81 bei betvictor (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€