Sunderland – Southampton, 12.05.13 – Premier League

In diesem Duell der vorletzten 37. Runde der englischen Premier League treffen der 14-platzierte Southampton und der 15-platzierte Sunderland, der einen Punkt weniger auf dem Konto hat, aufeinander. Im Hinspiel, das in Southampton stattfand, haben die Gäste aus Sunderland einen minimalen Sieg gefeiert, die auch vor sechs Saisons, als sie in der niedrigeren Liga aufeinandertrafen, triumphierten. Beginn: 12.05.2013 – 16:00

Gerade deshalb erwarten die Gastgeber ein positives Ergebnis im Duell gegen Southampton, zumal die Schützlinge des Trainers Di Canio sich bei den eigenen Fans für das Debakel am vorletzten Spieltag entschuldigen müssen und zwar als sie im Gastspiel gegen Aston Villa eine 1:6-Niederlage kassierten, während sie am letzten Spieltag nur ein 1:1-Heimremis gegen Stoke gespielt haben. Allerdings sprach für sie die Heimniederlage von Wigan gegen Swansea, sodass sie momentan solide drei Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone haben. Um sich den Klassenerhalt definitiv zu sichern, werden sie über Southampton triumphieren müssen. Sie werden also wie in Duellen gegen Newcastle und Everton spielen müssen als sie maximale Leistung vollbracht haben. Gerade deshalb erwarten wir, dass Trainer Di Canio eine etwas offensivere Spieltaktik im Vergleich zu den letzten zwei Spieltagen anwendet, zumal Sessegnon nach der abgesessenen Strafe ins Team zurückkehrt. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Brown und Bramble, Mittelfeldspieler Cattermole und Angreifer Fletcher, während der Mittelfeldspieler Gardner rot-gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Sunderland: Mignolet – Bardsley, O’Shea, Cuellar, Rose – N’Diaye, Larsson – Johnson, Sessegnon, McClean – Graham

Die Gäste aus Southampton haben in den letzten zwei Runden Niederlagen kassiert und zwar zuhause gegen West Bromwich sowie auswärts gegen Tottenham, wodurch sie den guten Eindruck aus den letzten sechs Runden kaputtgemacht haben. In diesem Zeitraum haben sie nämlich drei Siege und ebenso viele Remis verbucht, was dazu geführt hat, dass sie in die Tabellenmitte hochgeklettert sind  und den Saisonfinish etwas entspannter antreten können. Um den Klassenerhalt sicher zu haben, werden sie noch einige Punkte sammeln müssen, da sie momentan nur vier Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Wigan haben. Dennoch ist es schwer zu erwarten, dass sie die rettenden Punkte bei diesem Gastauftritt gegen Sunderland suchen werden, zumal sich die Gastgeber ebenfalls in einer ungünstigen Situation befinden. Ihre Chance werden sie also am letzten Spieltag suchen und zwar im Heimspiel gegen Stoke, während sie sich im Spiel gegen Sunderland hauptsächlich auf Konterangriffe durch die schnellen Lambert und Rodriguez konzentrieren werden. Trainer Pochettino muss auf die verletzten Defensivspieler Fox und Forren verzichten, während der schwache Mittelfeldspieler Ramirez fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Boruc – Clyne, Jose Fonte, Hooiveld, Shaw – Davis, Cork, Schneiderlin, Lallana – Lambert, Rodriguez

Obwohl uns in diesem kleinen Kellerderby ein Remis realistisch vorkommt, werden wir dennoch den Gastgebern einen  leichten Vorteil geben, da sie in diesem Moment einen Punkt weniger auf dem Konto haben als die Gäste aus Southampton.

Tipp: Asian Handicap 0 Sunderland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei 10bet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Sunderland – Southampton