Sunderland – Stoke 04.10.2014

Sunderland – Stoke – Hier treffen zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte aufeinander. Der 17-platzierte Sunderland hat auch drei Punkte Rückstand auf den 11-platzierten Stoke. Darüber hinaus hat Stoke vor ca. 10 Tagen, im Rahmen der dritten Ligapokalrunde im gleichen Stadion wie heute 2:1 gewonnen. In der letzten Saison endeten beide gemeinsamen Meisterschaftsduelle mit dem jeweiligen Heimsieg. Beginn: 04.10.2014 – 16:00 MEZ

Sunderland

Die heutigen Gastgeber hoffen natürlich wieder einen Sieg gegen Stoke holen zu können, vor allem da sie vor den eigenen Fans endlich auch einen Sieg im Rahmen der Premier League holen möchten. Die Schützlinge von Trainer Poyet haben nämlich in den ersten sechs Runden fünf Remis geholt und eine Niederlage kassiert. Nur im Rahmen des Ligapokals haben sie auswärts beim Zweitligisten Birmingham gewonnen.

Auch die letzten drei Meisterschaftsremis in Folge sind keine schlechten Ergebnisse, aber für eine ruhige Saisonfortsetzung brauchen sie auch einen Sieg. Aber um zu gewinnen, muss Sunderland auch viel offensiver und mutiger von der ersten Minute an agieren. Wir erwarten somit, dass Poyet dieses Mal mehrere Veränderungen der Startelf vornimmt und zwar vor allem im Angriff. Was den Spielerkader angeht, sind die verletzten Mittelfeldspieler Giaccherini und Cabral sowie Stürmer Altidore immer noch nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Sunderland: Mannone – Jones, Vergini, O’Shea, van Aanholt – Cattermole, Rodwell – Johnson, Alvarez, Wickham – Fletcher

Stoke

Stoke hat die Saison schlecht gestartet, aber in letzter Zeit läuft es bei den heutigen Gästen immer besser. Am letzten Wochenende haben sie somit zuhause gegen Newcastle 1:0 gewonnen, während sie ein paar Tage davor die Achtelfinalteilnahme des Ligapokals gesichert haben und zwar durch einen Sieg gegen Sunderland. Aber davor haben die Schützlinge von Trainer Hughes sehr seltsame Meisterschaftspartien geliefert und zwar haben sie ausschließlich auswärts Punkte erzielt.

Nach dem Heimsieg gegen die Elster konnte auch Trainer Hughes sicherlich etwas ausatmen. In diesem heutigen Auswärtsspiel, wird er sicher etwas defensiver als sonst agieren, da ihm jetzt auch ein Remis passen würde. Nicht dabei sind nur die verletzten Verteidiger Cameron und Stürmer Diouf.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Bardsley, Shawcross, Wilson, Muniesa – N’Zonzi, Whelan – Moses, Adam, Arnautović – Crouch

Sunderland – Stoke TIPP

Obwohl Stoke zurzeit eine bessere Tabellenplatzierung im Rahmen der Premier League hat und als letztes auch zwei Siege in Folge geholt hat, erwarten wir jetzt, dass Sunderland vor den eigenen Fans endlich sein Bestes gibt und den ersten Sieg in dieser Saison holt.

Tipp: Asian Handicap 0 Sunderland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!