Swansea – Arsenal 28.09.2013

Swansea – Arsenal – In diesem Duell der sechsten Runde der englischen Premier League treffen der Tabellenneunte Swansea und der Tabellenführer Arsenal, der momentan fünf Punkte mehr auf dem Konto hat, aufeinander. In der vergangenen Saison hat in ihren beiden Ligaduellen die Gastmannschaft triumphiert, während im FA Cup Arsenal etwas erfolgreicher gewesen ist. Beginn: 28.09.2013 – 18:30 MEZ

Swansea

Die Waliser können also äußerst unangenehm sein und daher gehen sie in dieses Duell sehr optimistisch und mit dem Wunsch über den aktuellen Tabellenführer der Premier League zu triumphieren. Die Schützlinge des Trainers Laudrup haben nach zwei Auftaktniederlagen, zuhause gegen ManU und auswärts gegen die Spurs, in den folgenden drei Runden sogar sieben Punkte geholt und zwar in Auswärtssiegen gegen West Bromwich und Crystal Palace sowie im Heimremis gegen Liverpool. Man sollte auch noch erwähnen, dass sie auch ohne größere Probleme die zwei EL-Vorrunden gemeistert haben und zum ersten Mal die Gruppenphase dieses Wettbewerbs erreicht haben. Die Gruppenphase haben sie mit einem 3:0-Auswärtssieg gegen Valencia eröffnet. Allerdings wurde diese positive Serie vor drei Tagen im League Cup beendet da sie auswärts mit 1:3 vom Zweitligisten Birmingham bezwungen wurden, wobei man erwähnen sollte, dass sie mit einer kombinierten Besatzung gespielt haben. Diesmal wird Trainer Laudrup mit seiner stärksten Besatzung auflaufen angeführt vom brillanten Michu. Ausfallen werden Taylor und Hernandez.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Vorm – Rangel, Williams, Chico, Davies – Canas, Shelvey – Dyer, Michu, Routledge – Bony

Arsenal

Arsenal hat am Anfang der Premier League eine unerwartete Heimniederlage gegen Aston Villa kassiert, was die Schützlinge des Trainers Wenger nur noch mehr angeregt hat. Die Gunners aus London haben schon in der CL-Relegation in den zwei Spielen gegen Fenerbahce problemlos gewonnen sowie in der ersten Runde der Gruppenphase in Marseille, während sie in der Meisterschaft vier Siege in Folge geholt haben, also befinden sie sich zurzeit an der Spitze der Nationalmeisterschaft. Diese Ergebnisse sind noch wertvoller, wenn man berücksichtigt,  dass sie auch an diesem Saisonanfang viele Verletzungen erlitten haben. Wir werden nur Mittelfeldspieler Arteta, Diaby und Rosicki sowie Stürmer Podolski und Oxlade-Chamberlain erwähnen. Man sollte noch erwähnen, dass in den letzten Tagen der Transferzeit eine große Verstärkung ins Emirates Stadion gekommen ist und zwar handelt es sich um den deutschen Mittelfeldspieler Özil, der neben dem Waliser Ramsey einer der verantwortlichsten Spieler für die tolle Ergebnisse von Arsenal ist. Vor drei Tagen haben sie West Bromwich im Rahmen der dritten Runde des League Cups eliminiert und zwar in einem Spiel, in dem die Schlüsselspieler geschont wurden und von denen jetzt die Fortsetzung der Siegesserie erwartet wird.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koscielny, Gibbs – Flamini, Wilshere – Ozil, Ramsey, Miyaichi – Giroud

Swansea – Arsenal TIPP

Obwohl sich Arsenal in einer tollen Serie von acht Siegen in Folge befindet, müssen wir bedenken, dass er momentan mit den verletzungsbedingten Problemen kämpfen muss, während Swansea in letzter Zeit immer besser spielt, sodass ein torreiches Spiel durchaus realistisch zu erwarten ist.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei bwin (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!