Swansea – Chelsea 13.04.2014

Swansea – Chelsea – In dieser letzten Begegnung der 34. Runde der englischen Premier League werden zwei Mannschaften, die sich auf den unterschiedlichen Tabellenseiten befinden, aufeinandertreffen. Die Gastgeber aus Swansea besetzen den 15. Tabellenplatz und haben dabei 39 Punkte weniger auf dem Konto als Tabellenzweiter Chelsea. Darüber hinaus endeten die letzten zwei Duelle dieser Teams an der Stamford Bridge mit den Siegen der Gastgeber, während Swansea davor zwei Heimremis in Folge eingefahren hat und außerdem Chelsea in der letzten Saison aus dem FA Cup eliminiert hat. Beginn: 13.04.2014 – 17:07 MEZ

Swansea

Das bedeutet, dass sie wissen wie sie gegen die Blues spielen sollen und nun werden sie zusätzlich motiviert sein, da sie die Punkte im Kampf ums Überleben dringend brauchen. Zurzeit haben sie nur sechs Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Fulham und in den restlichen fünf Runden werden sie mindestens noch sechs Punkte ergattern müssen, wenn sie sich den Klassenerhalt sichern wollen. Dennoch kann Trainer Monk mit der aktuellen Form seiner Schützlinge nicht zufrieden sein, weil sie in den letzten zwei Monaten nur einen Sieg verbucht haben und zwar in der vorletzten Runde zuhause gegen Norwich.

Danach wurden sie im Auswärtsspiel gegen Hull bezwungen und da sie bis zum Saisonende einen ziemlich schwierigen Spielplan haben, können ihre Fans nicht wirklich optimistisch sein. Sehr viel wird es auch von den anderen Ergebnissen abhängen, während von ihnen es erwartet wird, dass sie ihren Teil der Arbeit gut erledigen. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger Bartley und Mittelfeldspieler Pozuelo, während der schwache Michu ebenfalls auf der Ersatzbank bleiben soll.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Vorm – Rangel, Williams, Chico, Davies – Canas, Shelvey – Dyer, de Guzman, Hernandez – Bony

Chelsea

Für die heutigen Gäste ist diese Begegnung von größerer Bedeutung, weil sie im Rennen um den englischen Meistertitel sind, obwohl ihre Situation nach den letzten zwei Auswärtsniederlagen gegen Aston Villa und Crystal Palace zusätzlich kompliziert geworden ist. All dies führe dazu, dass Liverpool den ersten Tabellenplatz übernommen hat, der momentan mit zwei Punkten im Vorsprung liegt, während im Rennen um den ersten Platz auch Manchester City ist. Deshalb werden die Blues in diesem Duell gegen Swansea versuchen zum Dreier zu kommen.

Natürlich ist ihr Selbstbewusstsein in der Zwischenzeit deutlich gestiegen, weil sie sich mit viel Glück und Ausdauer in der vergangenen Woche den Einzug ins Halbfinale der Champions League über den französischen PSG gesichert haben, wo ihnen nun ein äußerst anspruchsvolles Doppelspiel gegen Atletico Madrid bevorsteht. Aber davor müssen sie in den nächsten zwei Ligarunden brillieren, unabhängig davon, dass Mourinho auf die verletzten Mittelfeldspieler Hazard und Verteidiger Terry verzichten muss.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Ivanović, David Luiz, Cahill, Azpilicueta – Matić, Ramires – Willian, Oscar, Schurrle – Eto’o

Swansea – Chelsea TIPP

Wir glauben, dass die letzten zwei Auswärtsniederlagen die beste Lektion für Chelsea gewesen sind, sodass sie in diesem Duell gegen Swansea sicherlich ihr Maximum geben werden damit sie zu den sehr wichtigen drei Punkten im Kampf um den englischen Meistertitel kommen.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

Wir müssen bedenken, dass Swansea kein harmloser Gegner ist, vor allem wenn er zuhause spielt, weshalb wir auch auf ein torreiches Spiel tippen werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,11 bei 10bet (alles bis 2,01 kann problemlos gespielt werden)