Swansea – Liverpool 01.10.2016, Premier League

Swansea – Liverpool / Premier League – Im ersten Samstagsduell des siebten Spieltags der Premier League werden zwei Mannschaften ihre Kräfte messen, die sich derzeit in völlig unterschiedlichen Spielformen befinden und so hat Swansea in den letzten fünf Begegnungen sogar vier Niederlagen und ein Remis verbucht, während die Gäste aus Liverpool gleichzeitig vier Siege und ein Remis eigefahren haben. So befinden sich die Reds derzeit auf dem vierten Tabellenplatz, während die Waliser mit neun Punkten Rückstand den 17. Platz besetzten. In der vergangenen Saison feierte Swansea im eigenen Stadion einen 3:1-Triumph über Liverpool und beendete damit die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge in direkten Duellen. Beginn: 01.10.2016 – 13:30 MEZ

Swansea

Damals befand sich Swansea in einer viel besseren Spielform als vor diesem Samstagsspiel. Derzeit befinden sich die Waliser nämlich in einer Serie von vier Niederlagen und einem Remis, das sie im Heimspiel gegen Chelsea verbuchten, sodass sie natürlich hoffen, dass sie eine ähnliche Partie auch gegen die Reds abliefern können. Allerdings werden sie ihr Abwehrspiel deutlich verbessern müssen, denn in den letzten zwei Duellen kassierten sie sogar fünf Gegentore und zwar alle gegen Manchester City, von dem sie zuerst im Ligapokal und dann in der Meisterschaft bezwungen wurden.

Davor haben sie in der Premier League Auswärtsniederlagen gegen Leicester und Southampton kassiert, während sie zum Saisonstart auswärts bei Burnley feierten und zuhause gegen Hull bezwungen wurden. Alles in allem können die Swansea-Fans mit der Leistung ihrer Lieblinge im bisherigen Teil der Saison nicht zufrieden sein, sodass Trainer Guidolin dieses Mal wahrscheinlich einige Änderungen vornehmen wird und zwar in allen Mannschaftsbereichen. Was die Ausfälle betrifft, ist derzeit nur Flügelstürmer Dyer verletzt, während der angeschlagene Innenverteidiger Fernandez fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Fabianski – Naughton, van der Hoorn, Amat, Taylor – Barrow, Fer, Cork, Sigurdsson – Baston, Llorente

Liverpool

Im Gegensatz zu den heutigen Gastgebern, die es irgendwie nicht schaffen, zwei gute Auftritte in Folge zu zeigen, befinden sich die Liverpooler vor diesem Auswärtsduell in Wales in einer Serie von vier Siegen in Folge. Drei Siege verbuchten sie in der Meisterschaft und einen im Ligapokal, wo sie als Gäste über den Zweitligisten Derby County triumphierten. Was die Meisterschaft angeht, haben die Schützlinge des Trainers Klopp nach der unerwarteten Auswärtsniederlage gegen den Aufsteiger Burnley ein 1:1-Remis im White Hart Lane Stadion gegen Tottenham eingefahren. Danach folgten drei Siege in Folge und zwar zuhause gegen Leicester und Hull sowie auswärts bei Chelsea.

Vor allem ist es wichtig zu erwähnen, dass die Reds in den letzten vier Triumphen sogar 14 Tore erzielten und so erwarten wir, dass Klopp auch gegen Swansea eine äußerst offensive Spieltaktik anwender. Deshalb er warten wir keine Änderungen in der Startaufstellung, nur der wiedergenesene Lovren wird wahrscheinlich wieder in der Abwehr agieren, anstelle von Klavan. Ausfallen werden nur die verletzten Defensivspieler Sakho und Gomez.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Karius – Clyne, Matip, Lovren, Milner – Henderson – Mane, Lallana, Wijnaldum, Coutinho – Firmino

Swansea – Liverpool TIPP

Obwohl in diesem Duell alle einen klaren Triumph der Reds erwarten, sind wir der Meinung, dass die Waliser, genau wie gegen Chelsea und Manchester City mutig und offensiv agieren werden, weswegen wir auf ein torreiches Spiel tippen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,60 bei mybet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€