Swansea – Manchester United 21.02.2015, Premier League

Swansea – Manchester United / Premier League – Im Rahmen des 26. Spieltags der englischen Premier League haben wir ein sehr interessantes Duell, denn es treffen zwei Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte aufeinander, wobei der neunte Swansea derzeit 13 Punkte Rückstand auf den Tabellendritten Machester United hat. Die Waliser haben im Hinspiel überrascht und einen 2:1-Sieg im Old Trafford Stadion gefeiert. In der vergangenen Saison haben die Red Devils in den beiden Ligaduellen triumphiert, während Swansea im FA Cup besser gewesen ist. Beginn: 21.02.2015 – 16:00 MEZ

Swansea

Die heutigen Gastgeber erhoffen sich somit zu Recht ein gutes Ergebnis gegen Manchester United in dieser Begegnung, unabhängig davon, dass sie sich derzeit in einer viel schlechteren Form befinden als ihr Gegner. Die Schützlinge des Trainers Monk haben in den letzten fünf Runden nur vier Punkte ergattert, aber dank tollem Saisonauftakt verweilen sie immer noch in der oberen Tabellenhälfte und zwar mit jeweils 12 Punkten unterschied auf die Gefahrenzone sowie die internationalen Tabellenplätze.

Hier sollten wir dazu sagen, dass sie neulich aus dem FA Cup eliminiert wurden und zwar vom Zweitligisten Blackburn. Gleich nach diesem Match haben sie ihren einzigen Sieg im letzten Monat geholt und zwar gegen den viertplatzierten Southampton, sodass man den Eindruck gewinnt, dass sie in der Rolle des Außenseiters besser zurecht kommen. Und gerade in diesem Match gegen ManU gelten sie als Außenseiter und daher ist es zu erwarten, dass Monk mit einem klugen Spiel versucht, den favorisierten Gegner zu überraschen, zumal der offensive Mittelfeldspieler Sigurdsson nach der abgesessenen Strafe ist Team zurückkehrt. Ausfallen wird nur der verletzte Stürmer Emnes.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Fabianski – Naughton, Fernandez, Williams, Taylor – Sung-Yong Ki, Shelvey – Dyer, Sigurdsson, Montero – Gomis

Manchester United

Die Gäste aus Manchester gehen aufgrund ihrer aktuellen Spielform als Favoriten in dieses Duell. Sie werden sicherlich hochmotiviert sein, um sich bei Swansea für die Heimniederlage aus dem Hinspiel zu rächen. Die Schützlinge des Trainers van Gaal gehen in dieses Duell nach drei Ligasiegen und einem Remis, was zu ihrem Durchbruch auf den dritten Tabellenplatz führte. Auf den zweitplatzierten Manchester City haben sie fünf Punkte Rückstand.

Darüber hinaus haben sie sich am vergangenen Wochenende den Einzug ins Viertelfinale des FA Cups gesichert und zwar nach dem 3:1-Auswärtssieg gegen den Drittligisten Peston, sodass sie dieses Duell in Swansea in sehr guter Stimmung antreten werden. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Verteidiger Jones, Mittelfeldspieler Carrick und Stürmer van Persie ausfallen, aber dafür werden der wiedergenesene Falcao und Rooney die größte Gefahr vor dem gegnerischen Tor ausstrahlen.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Valencia, Smalling, Rojo, Shaw – Blind – Herrera, Fellaini, di Maria – Rooney, Falcao

Swansea – Manchester United TIPP

Da die Waliser im Hinspiel gezeigt haben, dass sie mit Manchester United mithalten können, ist es zu erwarten, dass sie in diesem Spiel vor eigenen Fans eine sehr gute Partie abliefern, vor allem im Angriff, weshalb wir auf ein torreiches Match getippt haben.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei betvictor (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€