Swansea – Stoke, 19.10.2015 – Premier League

Swansea – Stoke / Premier League – Im letzten Duell der neunten Runde der englischen Premier League werden der elfplatzierte Swansea und der Tabellenvierzehnte Stoke ihre Kräfte messen. Stoke hat zurzeit einen Punkt Rückstand auf Swansea. Andererseits sind die Spieler von Stoke im Vergleich zu den Walisern in einer viel besseren Spielform. Es ist aber wirklich interessant, dass in den gegenseitigen Duellen dieser zwei Teams immer die jeweilige Heimelf einen Sieg holte, so dass auch im letzten Jahr Stoke einen 2:1-Heimsieg holte. Swansea war noch überzeugender mit seinem 2:0-Heimsieg gegen Stoke. Beginn: 19.10.2015 – 21:00 MEZ

Swansea

Genau deswegen ist man im Spiellager von Swansea der Meinung, dass der Gastauftritt gegen Stoke die ideale Gelegenheit dafür ist, das angeschlagene Selbstbewusstsein wieder aufs Trab zu bringen. Nach dem wirklich brillanten Saisonauftakt haben sie im Spiel deutlich nachgelassen und holten in den letzten vier Meisterschaftsduellen gerade mal zwei Punkte. Zu dieser Zeit wurden sie nach der Auswärtsniederlage gegen den Zweitligisten Hull auch aus dem League Cup eliminiert. Hier muss man allerdings hinzufügen, dass sie in dieser Saison noch keine Heimniederlage kassiert haben. Vor der zweiwöchigen Pause lieferten sie im Heimduell gegen Tottenham eine wirklich gute Partie ab und fuhren ein 2:2-Heimremis ein.

Sie haben allerdings auch damals den Gästen sogar zweimal erlaubt, den Rückstand aufzuholen. Es erscheint demnach auch irgendwie logisch, dass Trainer Monk in dieser Pause am meisten an der Abwehr gearbeitet hat, denn die Spieler von Swansea dürften wirklich nicht mehr so billige Gegentore kassieren. Außerdem fehlt der rechte Abwehrspieler Naughton weiterhin aus privaten Gründen, so dass an seiner Position auch im Duell gegen Stoke der erfahrene Rangel auflaufen wird. Im Mittelfeld könnte der völlig erholte Sung-Yong Ki anstelle von Cork spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Fabianski – Rangel, Fernandez, Williams, Taylor – Sung-Yong Ki, Shelvey – Ayew, Sigurdsson, Montero – Gomis

Stoke

Im Unterschied zu den Walisern herrschte im Spiellager von Stoke überhaupt keine Begeisterung, dass diese zweiwöchige Pause genau dann gekommen ist, als Stoke begann sehr gute Partien abzuliefern. In dieser Saison schaffte Stoke das erste Mal drei Siege in Folge. Stoke hat nämlich nach dem wirklich schlechten Saisonauftakt und nach nur drei geholten Punkten in den ersten sechs Runden der Premier League zuerst im League Cup ihren ersten Saisonsieg geholt und zwar auswärts gegen den Zweitligisten Fulham. Danach holte Stoke in der Meisterschaft zuerst einen 2:1-Heimsieg gegen den Aufsteiger Bournemouth wonach das Team in der letzten also achten Runde einen 1:0-Asuwärtssieg gegen Aston Villa feierte.

Natürlich haben die Spieler von Stoke diesen großen Ergebnisfortschritt der viel besseren Leistung der letzten Reihe zu verdanken. Dementsprechend erwarten wir auch jetzt gegen Swansea keine Änderungen in diesem Mannschaftsbereich, während man im Angriff einige Änderungen erwarten könnte. Shaqiri hat sich vollkommen erholt, während andererseits der beste Stürmer von Stoke Diouf aus privaten Gründen nicht auflaufen wird. Deshalb wird auf der Position des zentralen Stürmers der immer bessere Walters agieren. Man sollte noch hinzufügen, dass verletzungsbedingt nur Auswechseltorhüter Given und Innenverteidiger Shawcross nicht dabei sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Butland – Johnson, Cameron, Wollscheid, Pieters – Whelan, Adam – Shaqiri, Bojan, Arnautovic – Walters

Swansea – Stoke TIPP

Die Spieler von Stoke haben in den letzten zwei Runden dank ihrer wirklich ausgezeichneten Abwehr maximale sechs Punkte geholt. Sie könnten jetzt gegen Swansea auf eine ähnliche Weise Punkte holen, während andererseits die Waliser auch nicht allzu viel vorpreschen werden. Hier ist es dann irgendwie am realistischsten ein hartes Spiel mit wenigen Toren zu erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei Interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€