carling-cupAm Sonntag erwartet uns das große Finale des Carling Cups und nach ein paar Jahren treffen im Wembley Stadion wieder die Mannschaften aus der Premier League und der Championship aufeinander und zwar die populären Reds aus Liverpool und der Stolz von Wales, Cardiff City. Natürlich ist es allen klar, wer hier der Favorit ist, aber angesichts der Bedeutung des Spiels dürfen wir auf keinen Fall Cardiff City unterschätzen. Diese Mannschaft wird sicherlich ihr Maximum geben, um sein Land im bestmöglichen Licht zu präsentieren und um zu beweisen, dass sie seit einigen Saisons nicht ohne Grund sehr nah sind, in die Premier League aufzusteigen. Beginn: 26.02.2012 – 17:00

Im letzten Jahr spielte die Mannschaft aus Cardiff in der Relegation zum Aufstieg in die Premier League, aber  sie wurde von Reading eliminiert, aber das hat sich nicht negativ auf sie ausgewirkt, weil sie in dieser Saison von Anfang an an der Tabellenspitze der Championship verweilt. Im letzten Monat haben sie allerdings ein wenig nachgelassen, sodass sie nach einer Serie von drei Niederlagen und nur einem Sieg auf den fünften Tabellenplatz gefallen sind. Derzeit liegen sie sieben Punkte im Rückstand auf den Tabellenführer West Ham. Natürlich ist noch nichts verloren, vor allem weil sie sich  nach diesem Match gegen Liverpool der Meisterschaft maximal widmen werden. Darüber hinaus kehren einige wiedergenesene Spieler ins Team zurück. Der Verteidiger Hudson könnte sogar bereits in diesem Finale des Carling Cups dabei sein, während der erste Torwart Heaton und der Mittelfeldspieler McPhail noch nicht fit genug sind, sodass sie mit dem verletzten Abwehrspieler Keinan auf der Bank bleiben sollen. In jedem Fall wird die Elf, die Trainer Mackay auf den Platz rausschickt ihr Maximum geben. Am meisten erwartet man aber von erfahrenem schottischem Stürmer Miller und dem jungen Mittelfeldspieler Vuckic, der vor kurzem als Leihgabe ins Team geholt wurde (Newcastle).

Voraussichtliche Aufstellung Cardiff: Marshall – McNaughton, Hudson, Gerrard, Taylor –Gunnarsson – Cowie, Vučkić, Whittingham, Conway – Miller Werbung2012

Im Gegensatz zu Cardiff werden die Liverpooler in diesem Match unter enormem Druck stehen, weil sie als absolute Favoriten gelten. Darüber hinaus erwarten ihre Fans endlich eine Trophäe ihrer Lieblinge. Die Reds sind sich dessen wohl sehr bewusst, sodass sie in dieses Duell vollkommen konzentriert gehen werden, genau wie am vergangenen Wochenende als sie im Rahmen des Achtelfinales des FA Cups einen hohen 6:1-Sieg gegen einen weiteren Zweitligisten Brighton gefeiert haben. Andererseits spielen sie in der Meisterschaft sehr wechselhaft und so wurden sie nach dem Auswärtssieg gegen die Wolves und dem Heimremis gegen Tottenham von ihrem Erzrivalen Manchester United mit 2:1 bezwungen, wodurch sie wieder auf den siebten Tabellenplatz gefallen sind. Allerdings haben sie noch genügend Zeit um ihre Platzierung zu verbessern, zumal sie auf den viertplatzierten Arsenal FC nur vier Punkte im Rückstand sind und gerade diesen vierten Tabellenplatz, der in die Champions League führt wünschen sie sich. Aber vorher müssen sie sich diesem Finale maximal widmen. Trainer Dalglish wird wahrscheinlich mit der gleichen Besatzung wie gegen Brighton spielen. Die einzige Veränderung wird vielleicht auf der Position des Verteidigers stattfinden, wo anstelle von Carragher der wiedergenesene Agger kommen sollte. Ausfallen wird nur der verletzte Mittelfeldspieler Lucas.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Johnson, Skrtel, Agger, Jose Enrique – Adam, Gerrard, Henderson. Downing – Suarez, Carroll

Die Reds sind die absoluten Favoriten in diesem Match, aber die Mannschaft aus Cardiff befindet sich nicht durch Zufall in diesem Finale, sodass wir sie auf keinen Fall abschreiben dürfen. Deshalb haben wir uns für den Tipp, der sie in gewisser Weise favorisiert, entschieden, aber natürlich haben wir auch die Option der minimalen Niederlage von Cardiff nicht ausgelassen.

Tipp: Asian Handicap +1,5 Cardiff

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,81 bei 188bet (alles bis 1,71 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010