Tipp Carling Cup: Manchester City – Liverpool FC

cityNur acht Tage nachdem City einen 3:0- Heimsieg in der Premiership gefeiert hat, werden diese zwei Mannschaften wieder ihre Kräfte messen und zwar im Rahmen des Halbfinales des Carling Cups. Da in 14 Tagen auch das Rückspiel in Liverpool gespielt wird, wird das ihr drittes Duell in sehr kurzer Zeit werden. Im Gegensatz zum Meisterschaftsmatch, erwarten wir dieses Mal keine so leichte Arbeit für die „Citizens“, da sie von der Elimination aus dem FA Cup seitens des Stadtrivalen United ein wenig bestürzt sind. Auch Liverpool hat wahrscheinlich seine Lektion gelernt und wird es am Mittwochabend sicherlich besser anzustellen wissen. Die „Reds“ sind übrigens letztes Jahr in beiden Begegnungen mit City unbesiegt geblieben, während in ihren direkten Duellen davor hauptsächlich Remis dominiert haben. Beginn: 11.01.2012. – 20:45

Genau wie wir uns vorgestellt haben, hat es der aktuelle Leader der Premiership in der Sonntagsbegegnung des FA Cups gegen den Stadtrivalen nicht geschafft, so wie in der Meisterschaft zu spielen, als er ihn mit sogar 6:1 besiegt hat. Aber wir müssen sagen, dass sie sich auch in diesem Match nicht blamiert haben, da sie seit der 10. Minute ohne den gesperrten Kompany gespielt haben. Aber auch neben diesem mutigen Spiel, haben sie bis zum Ende das Minus von drei Toren nicht einholen können und die Begegnung endete mit dem Sieg der „Red Devils“ von 3:2. Das bedeutet automatisch dass die „Citizens“ in dieser Saison noch Kämpfe um drei Trophäe haben und zwar in der Europaliga, der Premiership und Carling Cup, wo sie bis jetzt irgendwie am besten sind, da sie schon bis zum Halbfinale gekommen sind. Aber jetzt wartet eine sehr schwere Aufgabe auf sie, da dieses Wettbewerb für die „Reds“ die einzige Möglichkeit ist, in der nächsten Saison in Europa mit dabei zu sein und sie werden wahrscheinlich alles gegeben, um in diesem Match besseren Widerstand zu leisten, als vor acht Tagen in der Meisterschaft. Im Gegensatz zu diesem Match steht dem Trainer Mancini jetzt der suspendierte Innenverteidiger Kompany nicht zu Verfügung, genau wie der verletzte Stürmer Dzeko und die Brüder Toure, die befinden sich, mit ihrer Nationalmeisterschaft der Elfenbeinküste bei den Vorbereitungen für die afrikanische Meisterschaft. Aber anderseits kommen Mittelfeldspieler Barry und Stürmer Balotelli ins Team zurück und werden von der ersten Minute an spielen, genau wie Zabaleta, Clichy und Savic, sowie Torwart Hart, die bei der Begegnung mit United auf der Bank geblieben sind.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Savić, Lescott, Clichy – de Yong, Barry – Milner, Silva, Aguero – Balotelli Werbung2012

Nach der bereits erwähnten Meisterschaftsniederlage gegen die „Citizens“, mit der ihre Serie von drei Siegen und zwei Remis beendet wurde, haben die Fußballer von Liverpool eine ziemlich leichte Arbeit in der dritten Runde des FA Cups gehabt. Sie haben den Drittligisten Oldham auf eigenem Terrain empfangen und ihn dann mit 5:1 deklassiert. Aber auch dieses Match konnte nicht ohne Turbulenzen durchgehen, da die Gäste als erster geführt haben. Aber im Weiterverlauf haben die viel besseren Gastgeber einen Gang höher geschaltet und in kurzer Zeit alles zu eigenen Gunsten gewendet. Da ist gleichzeitig auch eine tolle Gelegenheit für Trainer Dalglish gewesen, um sich von der momentanen Form der Mittelfeldspieler Gerrard und Spearing zu überzeugen, die wegen Verletzungen lange Zeit nicht dabei gewesen sind. Sie haben aber ihre Arbeit hervorragend gemeistert und werden gegen City wahrscheinlich von der ersten Minute an spielen, vor allem da der verletzte Lucas nicht in der Konkurrenz ist, während auch Downing wegen bestimmter privater Probleme unter Druck steht. Auch der suspendierte Suarez ist im Angriff nicht dabei. Seinen Platz wird wahrscheinlich der junge Carroll einnehmen, während es nur in der letzten Reihe keine Veränderungen geben sollte, auch wenn die gleichen vier Spieler angeführt von Torwart Rein, vor kurzem in der Meisterschaft sogar drei Gegentreffer gegen City kassiert haben.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Johnson, Skrtel, Agger, Jose Enrique – Adam, Spearing – Henderson, Gerrard, Bellamy – Carroll 

Nach der Niederlage in der dritten Runde des FA Cups gegen den Stadtrivalen United, ist es fraglich, ob der aktuelle Tabellenführer überhaupt Zeit hatte, sich für dieses Halbfinalspiel des Carling Cups gegen einen weiteren großen Rivalen, Liverpool FC, der bereits am Freitag mit einer kombinierten Besatzung den Niedrigligisten Oldham bezwungen hat, zu erholen. Gerade deshalb und auch wegen der Tatsache, dass in zwei Wochen das Rückspiel an der Anfield Road stattfinden wird, erwarten wir in diesem Hinspiel ein etwas ruhigeres und zurückhaltendes Spiel und dementsprechend ein torarmes Spiel.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei 188bet (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010