Birmingham City – Blackpool FC, 09.05.12 – Championship

birminghamAm Mittwochabend wird ein sehr interessantes Spiel im Rahmen der englischen Liga gespielt, wo momentan um den Aufstieg gekämpft wird. Vor zwei Tagen hat sich West Ham für das große Relegationsfinale in 10 Tagen im Wembley Stadion qualifiziert und zwar nach zwei klaren Siegen gegen Cardiff, während zwei andere letztjährige Teilnehmer der Premier League, Birmingham und Blackpool um diesen zweiten Finalplatz kämpfen. Die heutigen Gäste sind diesem Ziel sicherlich viel näher, da sie im Hinspiel einen 1:0-Heimsieg geholt haben, aber genauso hoffen die Fußballer von Birmingham darauf, dass sie durch einen Heimsieg vor den eigenen Fans das Weiterkommen schaffen können. Beginn: 09.05.2012 – 20:45

Dieser Optimismus der heutigen Gastgeber wird natürlich von der Tatsache unterstützt, dass sie im regulären Saisonteil einen 3:0-Heimsieg gegen Blackpool geholt haben, während sie das Gleiche auch letztes Jahr in der Premiership geschafft haben, aber mit einem erzielten Tor weniger. Man sollte ebenfalls erwähnen, dass Birmingham diesen Heimvorteil im Rückspiel erst in der letzten Runde des regulären Saisonteils geholt hat und zwar indem gegen den erstplatzierten Reading ein Heimsieg geholt wurde, was nur bestätigt, dass die Fußballer von Birmingham wissen, wie man mit dem Druck umzugehen hat. Auch diesen vierten Tabellenplatz haben sie erst dann geholt, nachdem sie in der Rückrunde viel bessere Partien an den Tag gelegt haben als in der Hinrunde, in der sie viele Verpflichtungen in der Europaliga, sowie beim englischen Pokal hatten. Das hat die Spieler dann größtenteils viel Kraft gekostet und sie konnten sich nicht völlig der Meisterschaft widmen. Aber zum Glück, haben die Fußballer von Birmingham all die Patzer später wieder gutgemacht und jetzt haben sie die Gelegenheit mit zwei Siegen in den nächsten zwei Spielen wieder den Aufstieg zu schaffen. Aber als erstes müssen sie gegen Blackpool einen Vorsprung von zwei Toren holen und erst dann über das Finalspiel gegen West Ham nachdenken. Trainer Hughton hat angekündigt, dass er dieses Mal mit zwei erfahrenen Stürmern spielen wird und zwar Zigic und King, während das Mittelfeld ziemlich offensiv agieren wird. Nicht dabei sind verletzungsbedingt immer noch der erste Torwart Myhll, Defensivspieler Carr und Caldwell, sowie Stürmer Huseklepp.

Voraussichtliche Aufstellung Birmingham: Doyle – Spector, Davies, Ibanez, Murphy – Burke, N’Daw, Fahey, Elliot – King, Žigić

Werbung2012

Was die heutigen Gäste angeht, sie haben nach dem einjährigen Abenteuer in der Premiership, kurz vor dem Saisonanfang große Veränderungen innerhalb des Spielkaders erlebt, aber das hat sie nicht daran gehindert, sich wieder in den Aufstiegskampf einzumischen. Den regulären Saisonteil haben sie auf dem fantastischen fünften Tabellenplatz beendet und zwar mit nur einem Punkt weniger als Birmingham. Wie ernst die Absichten von Blackpool sind, bestätigt am besten das erste Relegationsspiel, in dem die heutigen Gäste geduldig gespielt haben, was sich am Ende bezahlt gemacht hat, da sie nach dem Eigentor von Davies den Sieg geholt haben. Natürlich ist ihnen klar, dass jetzt eine ziemlich schwere Aufgabe auf sie wartet, da sie außer der Spieler von Birmingham, die heißblütigen Fans von Birmingham gegen sich haben werden. Aber ihr Trainer Holloway hat ausgesagt, dass seine Mannschaft an solche Spiele gewöhnt ist. Somit wird Blackpool mit den üblichen Konterangriffen versuchen ein positives Ergebnis zu holen. Das bedeutet natürlich, dass Blackpool hauptsächlich das eigene Tor schützen wird, da sowieso der Vorsprung aus dem Hinspiel vorhanden ist. Blackpool hat auch vor zwei Jahren im großen Finale die Qualifizierung für den langersehnten Auftritt in der Premier League geschafft. Was die Aufstellung angeht, hat Blackpool viel weniger Probleme als Birmingham. Diese Begegnung werden somit nur die von früher verletzten Innenverteidiger Cathcart und Mittelfeldspieler Fleck verpassen, während der beste Torschütze der Mannschaft Kevin Phillips, die Gelegenheit traditionsgemäß in den letzten 30 Minuten bekommen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Blackpool: Gilks – Eardley, Baptiste, Evatt, Crainey –Ferguson, Martinez – Ince, Dobbie, M. Phillips – Taylor -Fletcher

Schon aus der Analyse geht hervor, wer in diesem Spiel das viel größere Motiv hat, also erwarten wir auch einen sicheren Heimsieg, besonders wenn man in Betracht zieht, dass die heutigen Gastgeber schon im Hinspiel ein gleichberechtigter Gegner gewesen sind und nur das Fehlen von Glück hat sie gehindert, keine Niederlage zu kassieren.

Tipp: Sieg Birmingham

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei bet365 (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010