championshipDa in dieser Woche wegen der Champions League und der Europaliga die stärksten Europaligen Pause machen, werden wir am Dienstag zwei sehr interessante Duelle der englischen Championship analysieren. In dieser Liga sind nur noch drei Runde zu spielen geblieben. Eine der Mannschaften, die einen harten Kampf um die Playoffs um den Aufstieg spielt, ist der sechstplatzierte Cardiff City, der in dieser Runde vor eigenen Fans die Chance hat, den entscheidenden Schritt in die Richtung des Aufstiegs zu machen. Die Gastgeber empfangen nämlich den 13-platzierten Derby County, gegen den sie schon drei Mal in Folge gesiegt haben, das diesjährige Hinspiel mitgerechnet. Beginn: 17.04.2012 – 20:45

Damals haben die Schützlinge des Trainers Mackay einen hohen 3:0-Sieg gefeiert und das war die Bestätigung ihrer sehr guten Form in der meisten Zeit der Saison. Der Höhepunkt war sicherlich die Platzierung ins große Finale des Carling Cups, wo sie erst nach den ausgeführten Elfmetern vom favorisieren Liverpool FC geschlagen wurden. Die Fans dieses walisischen Vereines können auf ihre Schützlinge sehr stolz sein, weil sie in diesem Duell ihr Maximum gegeben haben und nur der Mangel an Glück kostete sie des Gewinns dieser Trophäe. Diese anspruchsvolle Begegnung hinterließ Spuren auf ihre Ergebnisse in der Meisterschaft und so sind sie nach einer Serie der Remis in den unteren Tabellenteil gefallen. Aber  mit sieben Punkten aus den letzten drei Runden haben sie den sechsten Tabellenplatz eingenommen und so haben sie im Mai reale Chancen an den Playoffs um den Aufstieg teilzunehmen. Im letzten Jahr haben sie ebenfalls auf dem sechsten Tabellenplatz die Saison beendet und wurden bereits in der ersten Runde  von Reading eliminiert. In dieser Saison sind sie viel ernsthafter geworden und das bestätigen zwei letzte Auswärtssiege sehr gut, davon eines war im Duell gegen den direkten Mitkonkurrenten Middlesbrough, während sie zuhause gegen Watford nur einen Punkt ergattert haben. Sie werden im Duell gegen Derby alles tun, um kein weiteres Remis einzufahren. Trainer Mackay hat alle seine besten Spieler zur Verfügung, darunter den erfahrenen schottischen Stürmer Miller.

Voraussichtliche Aufstellung Cardiff: Marshall – McNaughton, Hudson, Turner, Taylor – Cowie, Lawrence, Gunnarsson, Whittingham – Miller, Mason Werbung2012

Im Gegensatz zu den Waliser befindet sich die Mannschaft von Derby County seit drei Saisons im unteren Tabellenteil der Championship. Drei Runden vor dem Saisonabschluss belegen sie den 13. Tabellenplatz und haben absolut keine Chance, am Kampf um den Playoffs teilzunehmen. Auf den sechstplatzierten Cardiff City sind sie acht Punkte im Rückstand und das Spiel in letzter Runde war entscheidend, als sie im eigenen Stadion vom siebtplatzierten Middlesbrough bezwungen wurden. Davor haben sie eine sehr gute Serie von jeweils zwei Siegen und Remis erzielt und so haben viele gehofft, dass sie mit den weiteren drei Punkten die Chance noch hätten, in die Playoffs zu kommen, aber sie scheiterten. Generell gesehen kann diese Mannschaft sehr zufrieden sein, weil sie sich den Klassenerhalt bereits vor einigen Runden gesichert hat, während sie für eine bessere Platzierung im Moment nicht genug Geld haben. In dieser Begegnung gegen die hochmotivierten Gastgeber werden sie kaum ein gutes Ergebnis machen können, zumal sich zwei sehr wichtige Abwehrspieler verletzt haben, Kapitän Barker und der Verteidiger Brayford. Der erfahrene Mittelfeldspieler Ben Davies klagt über eine leichtere Verletzung, sodass er wahrscheinlich von Ward vertreten wird, während Trainer Clough Steve Davies und Robinson die Chance im Angriff geben wird. Der erfahrene Tyson wird auf seine Chance von der Bank aus warten.

Voraussichtliche Aufstellung Derby: Fielding – Naylor, Buxton, Shackell, Roberts – Green, Bryson, Hendrick, Ward – S. Davies, Robinson

In unserer Analyse konnte man feststellen, wer in diesem Match ein viel größeres Motiv hat, sodass wir einen sicheren Sieg der Heimmannschaft erwarten. Mit eventuellen Punkten aus diesem Duell könnten sie bereits jetzt einen entscheidenden Schritt in die Richtung der Playoffs machen.

Tipp: Sieg Cardiff

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei ladbrokes (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010