arsenalDie letzte Begegnung der 32. Runde der englischen Premiership ist gleichzeitig ein großes Derby zwischen dem drittplatzierten Arsenal FC und dem zweitplatzierten Manchester City. Die Gäste sind allerdings nicht gefährdet, weil sie sogar 13 Punkte im Vorsprung auf Arsenal FC sind. Die Schützlinge des Trainers Mancini liegen nach den schlechten Ergebnissen in den letzten Runden fünf Punkte im Rückstand auf den Spitzenreiter ManU. Deshalb ist dieses Spiel sehr wichtig für sie, genau wie für ihre Gegner, die zusammen mit den Spurs um den dritten Tabellenplatz kämpfen. Manchester City hat in dieser Saison zwei Mal über Arsenal FC triumphiert und zwar zuhause im Rahmen der Meisterschaft (1:0), sowie im Emirates Stadion im Rahmen der vierten Runde des Carling Cups (1:0). Beginn: 08.04.2012 – 17:00

Man muss aber darauf hinweisen, dass Arsenal zuhause im Rahmen der Meisterschaft  das letzte Mal von City 1975. bezwungen wurde und das beweist sehr gut, dass Arsenal ein sehr unangenehmer Gegner ist und deshalb Recht dazu hat, auf ein gutes Ergebnis zu hoffen. Um dies zu erreichen, müssen sie viel besser als in den letzten zwei Saisons spielen, als sie beide Male Remis eingefahren haben und zwar torlose. Das bedeutet, dass sie viel agiler im Angriff sein sollen, während die Abwehrreihe in dieser Saison nicht allzu überzeigend ist. Natürlich ist sich Trainer Wenger dessen bewusst und er wird mit einem etwas offensiveren Spiel versuchen, zum Dreier zu kommen und dazu sind sie sehr wohl in der Lage, weil sie in ihren Reihen den besten Torschützen der Premier League haben, van Persie. Vor der unglücklichen Niederlage gegen den Stadtrivalen QPR am letzten Spieltag haben sie fünf Siege in Folge gefeiert, wodurch die einen hohen Tabellenplatz eingenommen haben. Die ersten Verfolger Chelsea FC und Newcastle sind ihnen dicht auf den Fersen, sodass sie die Punkte im Kampf um den dritten Tabellenplatz, der direkt in die CL führt, dringend nötig haben. Nachdem sie die Chance auf den Titel verloren haben, ist der dritte Tabellenplatz ihr Hauptziel geworden. Im Vergleich zum Spiel gegen QPR sollte es keine größeren Änderungen in der Aufstellung geben. Ausfallen werden Mertesacker, Wilshere, Diaby und Coquelin.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Sagna, Koscielny, Vermaelen, Gibbs – Song, Arteta – Walcott, Rosicky, Gervinho – van Persie Werbung2012

Im Gegensatz zu Arsenal hat City am  vergangenen Wochenende nur einen Punkt ergattert und das kann man auf jeden Fall als eine Niederlage bezeichnen, weil es im eigenen Stadion passierte, und zwar gegen eine mittelmäßige Mannschaft aus Sunderland. Nach diesem Remis ist der Rückstand auf den Stadtrivalen ManU auf fünf Punkte gestiegen und das ist wirklich ein großer Punkteunterschied vor den letzten sieben Runden, zumal sie eine äußerst schwierige Begegnung im Emirates Stadion erwartet, während die Red Devils zuhause einen viel leichteren Job gegen Blackburn haben werden. Der italienische Experte Manici glaubt, dass nicht alles verloren ist und so hat er einen harten Kampf angekündigt und das bedeutet dass sie gegen Arsenal von der ersten Minute an auf Sieg spielen werden. Allerdings ist die aktuelle Form seiner Jungs überhaupt nicht ermutigend, sodass sie viel engagierter und konkreter spielen müssen, vor allem im Angriff, wo der wiedergenesene Aguero zurückkommt. Dieser Spieler ist sonst der beste Torschütze der Mannschaft. Der zweite Angreifer könnte Balotelli sein, weil Mancini viel mehr Vertrauen zu ihm als zu Dzeko hat, während Tevez als Joker von der Bank aus eingesetzt werden soll. Ausfallen werden die verletzten Lescott und Nasri.  

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Richards, Kompany, Kolo Toure, Kolarov – Milner, Barry, Yaya Toure, Silva – Balotelli, Aguero

Da beide Mannschaften Punkte dringend nötig haben, sowohl für die direkte Platzierung in die Champions League als auch für den Kampf um den Titel, erwarten wir in diesem großen Derby der englischen Premiership ein offenes und dynamisches Spiel mit sehr vielen Treffern, zumal beide Trainer einige sehr gute Angreifer in ihren Reihen haben.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei 188bet (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010